Ausnahmesängerin Nightbirde stirbt mit nur 31 Jahren

Heidi Klum und ihre Show-Kolleg:innen trauern um Jane „Nightbirde“ Marczewski. Die damals schon schwer krankte US-Sängerin hatte das Model, die Kollegen Howie Mandel, Simon Cowell und Jurorin Sofia Vergara 2021 mit ihrem Auftritt in der Castingshow „America’s Got Talent“ fasziniert. Jane verlor im Alter von nur 31 Jahren ihren jahrelangen Kampf gegen den Krebs.

Familien-Statement zum Tod von Jane

Die Familie bestätigte Janes Tod dem US-Magazin „People“. „Mit tiefstem Kummer bestätigen wir, dass Jane Marczewski, vielen von Ihnen als Nightbirde bekannt, nach einem vierjährigen Kampf gegen den Krebs am 19. Februar 2022 verstorben ist. Wir, ihre Familie, sind von ihrem Tod und ihrem unvorstellbaren Verlust am Boden zerstört“, schreiben Janes Angehörige in einem Statement.

Die „America’s Got Talent“-Familie nimmt Abschied von Jane

Auch die Macher der Show „America’s Got Talent“ ehrten die verstorbene Sänger. „Ihre Stimme, Ihre Geschichte und Ihre Botschaft haben Millionen berührt. Nightbirde wird immer ein Mitglied der AGT-Familie sein. Ruhe in Frieden, Jane“, verabschiedet sich das Show-Team auf Instagram und Twitter von ihrer besonderen Kandidatin.

„Wir sind traurig, vom Nightbirdes Tod zu erfahren. Unser Beileid gilt ihrer engsten Familie und ihren engsten Freunden in dieser schwierigen Zeit. Wir lieben dich, Nightbirde“, teilte Show-Moderator und Schauspieler Terry Crews auf Instagram.

Juror Simon Cowell schrieb zum selben Foto: „Herzzerreißende Neuigkeiten über Nightbirde, sie war eine außergewöhnliche Person, so mutig, so talentiert. Sie hatte einen großen Einfluss auf AGT und die Welt, ihr Mut war unglaublich und ihre Entschlossenheit, diese schreckliche Krankheit zu bekämpfen, war bemerkenswert. Ruhe in Frieden, Jane. Ich schicke meine Liebe zu ihrer Familie. Simon.“

„Nightbirde war ein so helles, inspirierendes Licht in unser aller Leben. Wir müssen weiter leben und von ihren Worten und Texten lernen. So sehr ich mich auch über ihren Tod fühle, ich bin glücklich, sie getroffen, gehört und gekannt zu haben“, schrieb der ehemalige „America’s Got Talent“-Juror Howie Mandel auf Twitter.

Heidi Klum und Sofia Vergara verabschieden sich auf Instagram

„Wir lieben dich. Ruhe in Frieden @nightbirde“, schreibt auch Heidi Klum in ihrer Instagram-Story zu einem Bild der Sängerin.

„Ruhe in Kraft @_nightbirde. Wir haben heute einen leuchtenden Stern verloren, du warst eine wahre Inspiration für alle. Sende so viel Liebe an alle Familienmitglieder und Freunde von Nightbirde. Sie war etwas Besonderes“, schrieb Schauspielerin Sofia Vergara in ihrer Instagram-Story zu einem Foto von Jane.

Nightbirdes letzte Instagram-Botschaft für die Fans könnt ihr hier nachlesen.

Janes Auftritt von 2021, für den sie von Simon Cowell den Goldenen Buzzer bekam

Jane erzählte bei „AGT“, dass sie nur eine zweiprozentige Überlebenschance habe. Mit ihrem Auftritt, ihrer Stimme und ihrer unglaublichen Stärke hatte die junge Frau die Jury und das Publikum der Show damals geflasht und bekam den Goldenen Buzzer von Simon Cowell.