Bald sind „coupleontour“ Mamis on Tour

2021 endet für Vanessa und Ina von „coupleontour“ mit dem schönsten Weihnachtsgeschenk. Die beiden Frauen werden Mamas. Sechs Monate nach dem Jawort dürfen die beiden einen positiven Schwangerschaftstest und die ersten Ultraschallbilder in den Händen halten.

Vanessa und Ina werden Mamas

Vanessa und Ina – die beiden sind füreinander bestimmt. Und bald werden sie ein kleines Bündel Leben im Arm halten. Denn die Reise zum Wunschkind ist endlich geglückt. Nach einigen Versuchen schwanger zu werden, hat der letzte Versuch der künstlichen Befruchtung in Dänemark funktioniert. Vanessa wird das erste gemeinsame Kind der beiden austragen und sie 2022 zu Mamas machen. Das verkündeten sie auf TikTok, YouTube und Instagram. Alle Welt soll sehen, wie happy sie sind.

YouTube video

Alles über den Weg der beiden zur Schwangerschaft erfahrt ihr hier.

Vanessas Schwangerschaftsglück

Drei „Befruchtungsversuche“ hatten die beiden in der dänischen Klinik gekauft. Die Chance schwanger zu werden sollte bei 80 Prozent liegen. Nun haben die beiden einen 100 Prozent Treffer – Vanessa ist schwanger und all das Bangen und Hoffen hat erst einmal ein Ende. Ihren Weg zum Wunschkind hatten die beiden immer wieder gefilmt, doch nach dem ersten Clip hagelte es negative Kommentare, so dass sie sich entschieden, erst einmal weniger über ihre Reise zu berichten. Umso schöner, dass sie jetzt zum Weihnachtsfest endlich die positiven Nachrichten teilen können.

@coupleontour

Wir sind so glücklich ♥️ Ein Bild auf lnsta ist dazu online ? es ist so süß ! [lnsta: coupleontour] #couple #couplegoals #schwanger

♬ The Good Part – AJR

Mehr über LGBTQ+ erfahrt ihr hier!