Babyglück im Paradies

„Bachelor in Paradise“ 2021 ist vorbei und endet mit der wohl größten Bombe ever: Serkan Yavuz hat im Paradies mal wieder die Liebe gefunden und auch direkt ein Baby gezeugt. Seine Herzdame Samira Klampfl ist schwanger.

Serkan Yavuz auf der Suche nach der großen Liebe

Erstmal kurz vorweg: Serkan kennt man aus „Die Bachelorette“, dort versuchte er 2019 das Herz von Gerda Lewis zu erobern. Dann folgte im Herbst die Teilnahme an „Bachelor in Paradise“, wo er seine damalige Liebe Carina Spack kennenlernte. Doch die Beziehung war nicht von Dauer. Weg frei für eine erneute Teilnahme an der RTL-Show BiP – und hier verknallte er sich in Samira, sprach schnell vom gemeinsamen Altwerden und Kinderwagen rumschieben. Wer hätte gedacht, dass es vermutlich schon während des Dreamdates so weit sein wird und Samira schwanger wird? Sie ist derzeit in der 17. Woche und überglücklich.

Serkan Yavuz ist endlich angekommen – seine Samira ist schwanger.
Serkan Yavuz ist endlich angekommen – seine Samira ist schwanger. Credit: RTL

„Bachelor in Paradise“-Paar im Insta-Glück

Worüber sich das Traumpaar jetzt zusätzlich freuen darf: Mit der Babyverkündung stieg die Followerzahl der Influencer rapide an! Samstagnacht veröffentlichte RTL+ das Finale von „Bachelor in Paradise“, zu diesem Zeitpunkt hatte Samira 73k Follower auf Instagram, ihr Liebster 130k. Stand jetzt (und die Zahl steigt stetig weiter an): 153k für Samira und 172k für Serkan. WOW. Wenn das mal kein raketenstarker Aufstieg ist! Alle freuen sich mit den beiden, sogar „Liebestoni“ Serkan hat mittlerweile „Soon: Daddy next level“ in seiner Insta-Bio stehen.

Steigende Insta-Follower-Zahlen

Am 12. Dezember sind die beiden bereits zusammengezogen, leben ab sofort gemeinsam in Serkans Heimat Regensburg. Begleitet wurden sie natürlich vom RTL-Kamerateam. Das wird jetzt wohl auch öfter vorbeischauen, denn bis im Mai 2022 das Paradise-Baby das Licht der Welt erblickt, gibt es einiges zu berichten – und nach jedem TV-Auftritt steigt die Zahl der Neugierigen auf Instagram sicher an. Wir können uns vorstellen, dass erste Babyausstatter schon in den Startlöchern stehen, um die beiden mit Stuff zu überhäufen. Kinderwagen, Kinderzimmer und Co. – alles, was man als werdende Eltern braucht, kann auf Insta mit dieser steigenden Followerschaft gut zu Geld gemacht werden …

Auch Sarah Engels wurde kürzlich zum zweiten Mal Mama, von ihrem großen Glück berichten wir euch hier.

Markiert: