Sharon hat wieder die Qual der Wahl

Die erste Nacht der Rosen ist überstanden, die Männer beziehen ihre Villa und benehmen sich dabei wie kleine Jungs auf Klassenfahrt. Die ersten Kandidaten dürfen dann auch direkt auf ein Gruppendate mit Bachelorette Sharon. Was die Twitter-Community von der Folge hielt, erfahrt ihr hier.

Die Herren und Elefanten-Kaka

Es geht direkt los: Jan, Hannes, Maurice, Umut, Steffen, Lukas und Tim J. müssen für Sharon schuften. Sie müssen beim ersten Gruppedate in Thailand mit Schubkarre, Gummistiefel und Handschuhen „Elefanten-Kaka“ in einer Auffangstation wegmachen. Lecker.

Und wie soll es anders sein: Die Elefanten kamen bei den Zuschauer*innen teils besser an als die Männer.

I mean: OMG!

Ja, also die Kandidaten dieses Jahr: Thema Vielfalt. Läuft, RTL, nee?

Zuschauer*innen sauer auf Max

Max, der zuvor die erste Rose bekam, durfte dann auch zum ersten Einzeldate. Danach haute er aber tatsächlich bei den Jungs raus, dass ihm bei Bachelorette Sharon was fehle. Mehr Arsch, mehr Brüste wären ihm lieb. Excuse me? Die Ladys auf Twitter sind „not amused“.

Ist die Bachelorette heimlich das Casting fürs Dschungelcamp?

Und dann sollen die Jungs bei einem weiteren Gruppendate auch noch Mehlwürmer probieren. Twitter hat da so einen Verdacht:

Die Männer in der Villa sprachen auch schon übers Knutschen. Kandidat Tim D. hatte da eine deutliche Meinung. Und die Twitter-Community so:

Und am Ende sah’s für ihr dann leider so aus:

Haha.

Welche Kandidaten in der zweiten Nacht der Rosen ihre Koffer packen mussten, erfahrt ihr hier.

Alle Details zu Bachelorette Sharon gibt’s hier.

Jeden Mittwoch um 20:15 Uhr gibt es auf dem Sender RTL eine neue Folge von der Datingshow „Die Bachelorette“. Hier sind die Folgen im Premium-Bereich eine Woche vor TV-Ausstrahlung abrufbar.

Folge Selfies auf Social-Media

Du magst unsere Themen und willst immer über aktuelle Social-Media-Trends Bescheid wissen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!