Zurück zum Punk-Look

Lange Zeit hatte die US-Sängerin Billie Eilish ihre Haare schwarz-grün gefärbt. Dann hatte sie im Frühjahr auf einmal eine blonde Phase. Die ist jetzt vorbei, wie sie mit einem aktuellen Foto beweist.

Billie – auf einmal blond!

Am 17. März hatte Billie die Bombe platzen lassen und sich das erste Mal mit blonden Haaren bei Instagram auf einem Selfie gezeigt. Das Foto mit dem ganz neuen Look bekam über 23 Millionen Likes. Bei den Emmys 2021 nur kurz zuvor – das gestand sie später – trug sie eine schwarze-grüne Perücke. Denn: Der Prozess von ihren schwarzen Haaren zum perfekten Blond dauerte fast zwei Monate lang.

Back to the Roots

Doch von dem ganzen Färben und Bleichen scheint die US-Sängerin jetzt die Nase voll zu haben. Nach etlichen Presse-Fotos zeigt sie sich mit einem brandneuen Selfie auf Instagram. Billie ist jetzt wieder dunkel auf dem Kopf.

Billie Eilish mag sich vielleicht lieber mit dunklen Haaren

Sie hält auf dem Schnappschuss die Kamera in die Höhe, dazu schreibt sie: „Miss me?“ In nur zehn Stunden hat sie fast 10 Millionen Likes für das Selfie kassiert. Billie sah mit blonden Haaren wahnsinnig gut aus – aber vielleicht hat ihr die Typveränderung einfach dann doch nicht so gefallen. Schön, wenn sie sich mit ihren dunklen Haaren wieder wohler fühlt. Unser Selfie des Tages!

Weitere coole Schnappschüsse findest du hier!