Billie Eilish, das Haar-Chamäleon

Sängerin Billie Eilish kann sich einfach nicht entscheiden, wenn es um ihre Haarfarbe geht. Egal ob grüner Ansatz mit schwarzen Längen, komplett blau oder platinblond, sie hat beinahe alles durch. Zuletzt präsentierte sie sich mit dunkelbrauner Mähne, die wurde ihr aber wohl auch zu langweilig: Darum färbte sie nun erneut und begeistert ihre Fans.

All Black Everything

Ein neues Instagram-Selfie von Billie erhielt jetzt innerhalb von nur sechs Stunden fast fünf Millionen Likes. Der Grund: Sie ist darauf mit ihrer neuen Frisur zu sehen: Wie schon zuvor trägt sie einen fransigen Pony zu einem mittellangen Stufenschnitt – nun allerdings nicht länger in Braun, sondern in Pechschwarz. Die Farbe trug sie auch in der Vergangenheit schon und Billie feiert die Rückkehr ihres alten Ichs: „Sie ist zurück“, schreibt sie zu dem Bild. Passend zu ihren Haaren sind auch der Pulli und die Maske, welche die 20-Jährige trägt, weil sie im Flugzeug sitzt, komplett schwarz.

Lese-Tipp: So sah Billie noch kurz vor ihrem letzten Friseurbesuch aus.

Ihre Fans lieben den Look

Billies Fans feierten zwar den Moment, als sie sich im März 2021 wie aus dem Nichts mit hellblonder Mähne präsentierte, dass sie nun aber wieder schwarz trägt, kommt mindestens ebenso gut an: „Meine Lieblingshaarfarbe!“, kommentiert ein Follower das Bild. Genau wie er, sind auch viele weitere User:innen begeistert von dem Look, finden Billie „umwerfend“ und „wunderschön“. Über die neue Farbe beschwert sich so gut wie niemand, ein Follower scheint dafür jedoch ein Problem mit dem Haarschnitt zu haben und rät: „Baby, hör auf, nach der Schere zu greifen.“

Weitere Selfies unserer Stars und Influencer:innen findest du hier.