Die Sängerin hatte ihren Instagram-Account deaktiviert

Britney Spears is back. Kurz nach ihrer Hochzeit mit Sam Ashghari hatte die US-Sängerin ihren Instagram-Account deaktiviert. Knapp eine Woche später ist sie allerdings wieder online und erklärt ihren Follower*innen, was die letzten Tage bei ihr los war. Mehr erfahrt ihr hier.

Nach der Hochzeit tauchte Britney Spears auf Social Media unter

US-Popsängerin Britney Spears ist wieder unter der Haube. Am 9. Juni 2022 heiratete sie in ihrem Haus ihren Partner Sam Ashghari. Es war eine richtige Märchenhochzeit, mit Kutsche, einem weißen Brautkleid und vielen, vielen Blumen. Die Sängerin postete etliche Fotos und Videos von ihrem großen Tag auf ihrem Instagram-Account und lies ihre 41,6 Millionen Follower*innen an ihrem Glück teilhaben. Doch kurz danach wurde es plötzlich still um Britney Spears auf Social Media. Die Popsängerin deaktivierte sogar ihren Instagram-Account. Die Sorge bei einigen Fans war groß. Was war bei ihrem Idol los? Nimmt sich Brit eine Internet-Auszeit, um ihre Flitterwochen zu genießen oder steckt sie schon in einer Ehekrise?

Eine Woche nachdem Britney Spears‘ Insta-Account verschwunden war, ist er nun wieder da und die Sängerin wieder fleißig am Posten.

Lesetipp: Britney Spears vs. Billie Eilish: So geil klingt „Toxic“ neu aufgelegt!

Britney Spears zeigt sich auf Instagram in einem bunten Bikini an einem Pool. Sie erklärt ihrer Community, was bei ihr die letzten Tage so los war und warum sie „untergetaucht“ war: „Ich war noch nicht in meinen Flitterwochen…heirateten und zur gleichen Zeit in ein neues Haus ziehen…nicht das Klügste, was man tun kann.“

Neues Leben für Britney Spears: Die Sängerin muss sich erst dran gewöhnen

Also keine romantischen Flitterwochen für die Sängerin und ihren Mann, sondern Umzugsstress nach Hochzeitsstress.

Britney Spears und Sam sind zusammen in ein neues Haus gezogen. Dass das eine große Umstellung ist, verrät die Sängerin auf Instagram. Sie schreibt: „Es kommt alles zusammen…es ist so seltsam: Ich wache auf und alles ist neu. Neuer Pool, neue Küche, neues Bett… Ich glaube, ich stehe unter Schock!“ Sie verrät, dass sie gerne draußen ist, aber es drinnen auch gerne mag. Ihre Hunde seien indessen im „Himmel“, denn ihr neuer Hof sei so „sick“. Ob sie das jetzt positiv meint? Sie fügt aber hinzu: „Veränderungen sind toll!“

Der Sängerin scheint es gutzugehen. Sie berichtet davon, dass sie ihren Pool genießt, sich die Haare geschnitten hat und ihr Mann ihr ein Steak gebraten hat. „Leben ist gut“, schreibt sie.

So reagieren die Britney Fans auf ihr Insta-Comeback

Die Fans von Britney Spears freut es sehr, dass die Sängerin wieder auf Instagram aktiv ist. „Queen is back“, schreiben einige User*innen, „Willkommen zurück“, andere Fans. Viele wünschen ihrem Idol viel Freude in ihrem neuen Zuhause. „Genieße dein neues Schloss, Prinzessin“, schreibt eine Userin. „Du verdienst einen Neuanfang“, wünschen ihr andere. Nach einigen Dramen in den letzten Monaten und Jahren, ist ein positiver Start in ein neues Leben das, was Britney Spears gebrauchen kann.

Lesetipp: Britney Spears hat ihr Baby verloren – Fans & Freund*innen spenden Trost auf Instagram.

Folge Selfies auf Social-Media

Du magst unsere Themen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!