Veröffentlicht inCathy Hummels, Instagram

Cathy Hummels: Statement zum Retreat-Shitstorm

Cathy Hummels hat für ihre letzte Mental-Health-Aktion heftige Kritik kassiert. Jetzt äußert sie sich zu den Vorwürfen selbst.

Cathy Hummels äußert sich zu Shitstorm
Cathy Hummels äußert sich zu Shitstorm. Credit: Instagram/Cathy Hummels

Cathys Rhodos-Retreat sorgt für Aufsehen

In den letzten Tagen musste Influencerin Cathy Hummels viel Kritik über sich ergehen lassen. Sie hatte eine Art Mental-Health-Retreat für mehrere Influencer*innen auf Rhodos ins Leben gerufen und dabei viele Produkte vermarktet. Depressionen mit Werbung und Retreat heilen? Das passte für viele Social Media Nutzer*innen nicht zusammen. Jetzt äußert sie sich zur Kritik.

Darum regt sich das Internet über Cathy Hummels auf

Cathy Hummels wollte mit ihrem Mental-Health-Retreat viele Persönlichkeiten, die in irgendeiner Weise mentale Probleme haben oder hatten, auf Rhodos zusammen bringen. Der Sinn dahinter war, dass man einander etwas Gutes tut und der Austausch zwischen Betroffenen heilsam sein soll. Dabei nutzte sie aber die Gelegenheit, Produkte während des Retreats zu vermarkten. Das kam weder bei den Instagramnutzer*innen, noch bei der Deutsche Depressionsliga gut an. Diese gab kurz darauf eine Pressemitteilung heraus, in der sie die Depression als Marketing-Instrument stark kritisiert. Hier findest du weitere Details zum Shitstorm.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

So reagiert Cathy Hummels auf die Kritik

Jetzt hat sich Cathy Hummels kürzlich in einem Instagram-Post zu der Kritik geäußert. In einem Post schreibt sie, dass die Verharmlosung von Depressionen in keinster Weise ihre Absicht war. Außerdem entschuldigt sie sich dafür, dass der Eindruck entstanden ist, sie würde die Krankheit für Werbezwecke nutzen. Sie betont, dass ihr es am Herzen liegt, auf die Wichtigkeit von mentaler Gesundheit aufmerksam zu machen und entschuldigt sich für die Art und Weise, wie sie es dieses Mal getan hat. Zudem hat sie den Beitrag, der für besonders viel Furore gesorgt hat, gelöscht.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Cathy Hummels zur Trennung: Mats „hat gesagt, er kann so nicht weitermachen“

Das sagen Cathy Hummels Fans zu ihrem Statement

Cathy Hummels hat zwar die Kommentare unter dem Posting ausgestellt, Reaktionen gibt es aber unter ihren neueren Fotos auf Instagram trotzdem. Einige sprechen Cathy gut zu, andere möchten immer noch ihren Senf zur Kritik dazugeben. Eine Nutzerin möchte Cathy ermutigen und schreibt: „Wunderbar! Lass Dich nicht unterkriegen von den ganzen hasserfüllten Sozialneidern in Deutschland!“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Cathy Hummels, Sophia Thiel & Paula Lambert stark gegen Depressionen & Co.

Leider gibt es aber auch viele User*innen auf Instagram, die diese Meinung nicht teilen. In den Kommentaren lässt eine Nutzerin ihrem Frust freien Lauf und sagt: „Es ist halt nicht jeder geeignet, der richtige Botschafter für ein so heikles Anliegen zu sein. Nur weil man selber betroffen ist beziehungsweise die Ex-Frau eines Prominenten ist, qualifiziert einen das nicht automatisch als Botschafter einer so heiklen Sache.“



TV-Tipp:Cathy Hummels erzählt in einer neuen TV-Doku, wie ihr Leben nach der Trennung von Mats Hummels verläuft. Mehr dazu, gibt’s hier.

Lies auch diese Artikel auf selfies.com

„Theo, mach mir ein Bananenbrot!“ Woher kommt der TikTok-Sound?

Twitch: TikTok-Creator entdeckt Streamerin ohne Zuschauer und verändert ihr Leben

Rossmann-Kopie: xskincare wird auf TikTok emotional

Folge Selfies auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!