Veröffentlicht inDie Ochsenknecht Familie, Instagram

Cheyenne Ochsenknecht: So rund ist ihre Babykugel schon

Model Cheyenne Ochsenknecht freut sich auf ihr zweites Kind. Auf Instagram zeigte sie sich jetzt mit Babybauch.

Cheyenne Ochsenknecht Baby Bauch
Cheyenne Ochsenknecht wird erneut Mama. Credit: imago images via canva.com

Cheyenne Ochsenknecht wird zum zweiten Mal Mama

Cheyenne Ochsenknecht erwartet erneut Nachwuchs. Die 22-Jährige ist zum zweiten Mal schwanger und freut sich bereits auf ihr Baby. Auf Instagram gab sie jetzt ein kleines Update ihrer Babykugel. Hier mehr dazu.

Cheyenne Ochsenknecht mit Babybauch auf Instagram

Cheyenne Ochsenknecht, die Tochter von Natascha und Uwe Ochsenknecht, erwartet ihr zweites Kind. Sie und Nino Sifkovits sind bereits voller Vorfreude auf den weiteren Familienzuwachs. Auf Instagram präsentierte sie jetzt ein Update für ihre Follower*innen. In einem Foto zeigt Cheyenne, wie groß der Babybauch bereits gewachsen ist.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Zuckersüß! Chrissy Teigen zeigt zum ersten Mal das Gesicht ihrer Tochter

Das Bild zeigt sie ganz sentimental aus dem Fenster blickend. Dabei hält sie ihre bereits deutlich sichtbare Babykugel mit beiden Händen fest. „Preggo Chaya is back“, schreibt das Model scherzhaft dazu.

Nachwuchs bei Paris Hilton – dank Leihmutter


Folge Selfies.com auf Social-Media
Du magst unsere Themen: Folge Selfies.com auf Facebook, Instagram und TikTok!  


Schwangerschaft sollte noch geheim bleiben

Die Schwangerschafts-News verkündete die ehemalige „Let’s Dance“-Kandidatin nicht selbst, denn am 16. Dezember waren ihr die deutschen Medien zuvorgekommen. Gegenüber RTL soll sie die Schwangerschaft bestätigt haben, was sich im Nachhinein als falsch herausstellte. Nur wenige Stunden nachdem die News geleakt worden war, machte Cheyenne deutlich, dass sie gar nicht mit den Medien gesprochen hat. Allem Anschein nach sollte die Schwangerschaft noch geheim gehalten werden.

Mitte Dezember sagte sie in ihrer Insta-Story noch, dass sie und ihr Partner noch nicht öffentlich über die Schwangerschaft reden würden. „Wenn wir bereit dafür sind, dann werden wir das auch tun. Wie ihr gemerkt habt, waren wir es noch nicht“, hieß es. Das änderte sich Ende Dezember, als Cheyenne schließlich das erste Foto von ihrem Babybauch postete.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Ireland Baldwin, Vivian Geppert & Co. bekommen 2023 Nachwuchs

Fans freuen sich für Cheyenne

Unter ihrem neuesten Post drücken Fans, Freunde und Bekannte ihre Freude für Cheyenne und ihren Mann aus. Unter anderem kommentierte Anna Maria Damm mit Herzchen-Emojis unter das Foto. „Du bist so eine hübsche Mama“, schwärmt eine Userin auch. „Ich hoffe, dass deine Schwangerschaft unkompliziert ist“, wünscht eine andere.

Die kleine Family ist also bald zu viert. Cheyenne und Nino sind offiziell seit 2019 zusammen. 2021 wurden sie zum ersten Mal Eltern, als die kleine Mavie zur Welt kam. 2022 folgte dann die Hochzeit des Paares. Von ihrem Leben als Eltern posten die beiden recht wenig. Ihre Tochter zeigen sie – wenn überhaupt – nur von hinten. Das dürfte dann auch beim zweiten Baby nicht anders sein.