Chris Evans macht seine Follower*innen glücklich

US-Schauspieler Chris Evans ist vor allem für seine Rolle des Captain America in der Marvel-Helfen-Filmreihe bekannt. Jetzt dreht er aber für den neuen Streifen „Ghosted“ und beglückt seine Fans mit einem Selfie vom Filmset.

Captain America braucht nicht viel tun, damit ihm die Fans zu Füßen liegen

Chris Evans steht derzeit für den Film „Ghosted“ unter der Regie von Dexter Fletcher vor der Kamera, der als romantisches Action-Abenteuer beschrieben wird. Während der Arbeit nimmt der 40-Jährige sich aber offensichtlich auch Zeit für seine Instagram-Follower*innen. Die durften sich jetzt nämlich über ein Selfie des Megastars freuen. Auf dem trägt er ein lilafarbenes T-Shirt, hat ein paar Schrammen im Gesicht und posiert mit einem smarten Lächeln vor der Kamera. Für Chris hat das Bild offenbar alles, was ein gutes Selfie braucht: „Fluffiges Haar, Dreck, lila“, hackt er in seiner Bildunterschrift eine Checkliste ab.

Lese-Tipp: Im Gegensatz zu Chris teilen Social-Media-Stars wie Tobi.You oder Charli D’Amelio häufiger Selfies im Netz. Charli zeigt in einem neuen Post außerdem ihre Tanz-Skills. Seht hier selbst.

Die Fans sind natürlich hin und weg

Wie sollte es anders sein? Chris‘ Fans rasten wegen des Selfies natürlich völlig aus. Sie liken es innerhalb weniger Stunden nicht nur über zwei Millionen Mal, sondern schwärmen in den Kommentaren nur so von dem Hollywood-Star. „Sir, es ist 22.30 Uhr abends. Ich war nicht bereit dafür!“ und „Du kannst mir das nicht einfach so antun“, kommentieren einige User*innen das Bild. Eine Dame wartet wohl nur noch auf den Verlobungsring von Chris: „Eine seltsame Weise, um einen Antrag zu machen, aber okay.“

Dass der Hype um das Foto so groß ist, dürfte daran liegen, dass Chris erst seit Mai 2020 auf Instagram aktiv ist und dort auch eher selten Selfies postet. Eins gab’s allerdings erst wenige Tage zuvor.

Auch das entstand am „Ghosted“-Set und wurde mit den Worten „fluffiges Haar“ kommentiert. „Zwei Selfies kurz nacheinander? Was passiert hier?“, wundert sich deshalb ein Fan unter seinem aktuellen Post. Ein weiterer schreibt: „Wir wurden wieder einmal mit fluffigem Haar gesegnet.“

Diese Schauspielerin spielt an Chris‘ Seite

Ursprünglich war Chris‘ Marvel-Kollegin Scarlett Johansson im Gespräch für die Apple TV+-Produktion „Ghosted“. Die sprang dann aber doch ab und wurde durch Ex-Bond-Girl Ana de Armas ersetzt. Wann der Film erscheinen wird und genauere Details zum Inhalt sind bislang noch nicht bekannt.

Weitere Selfies unserer Hollywood-Stars und Influencer*innen findet ihr hier.