Vanessa gibt Update: Ehefrau Ina macht Fortschritte

Das Coupleontour-Paar Vanessa und Ina erlebt derzeit das Schrecklichste und das Schönste im Leben. Kurz vor der Geburt ihrer Tochter bekam Ina einen Schlaganfall und ist seitdem im Krankenhaus. Neu-Mama Vanessa ist zwischen der Freude über die Geburt ihrer Tochter und die Sorge um ihre Ehefrau hin- und hergerissen. Nun gibt es aber eine sehr erfreuliche Nachricht: Ina kann ihre Hand wieder bewegen. Mehr erfahrt ihr hier.

Vanessa ist wahnsinnig stolz: Ina kämpft sich langsam zurück ins Leben

Glück und Leid liegen im Leben von Vanessa und Ina von Coupleontour derzeit sehr eng beieinander. Erst vor wenigen Wochen freute sich das Paar wahnsinnig auf die Geburt der Tochter. Doch dann passierte das Unerwartete: Ina erlitt einen schweren Schlaganfall – mit gerade einmal 26 Jahren! Während sich Ina noch im Krankenhaus von ihrer Operation erholte, brachte Vanessa ihre Tochter zur Welt. Jetzt muss sich das Paar jeden Tag neuen Herausforderungen stellen. Vanessa muss ohne ihre Ehefrau den Alltag als Neu-Mama meistern, und Ina hat mit ihrer Reha begonnen.

Vanessa kann ihren 2,4 Millionen Follower*innen allerdings eine positive Nachricht von Ina übermitteln. Nach ihrem Schlaganfall hat Ina ihre Hand das erste Mal wieder bewegen können.

Coupleontour Vanessa gibt ein Update über Ina
Coupleontour-Vanessa gibt ein Update: Ina kann ihren Arm bewegen. Credit: Instagram / coupleontour via canva.com

Coupleontour-Vanessa zeigt ihren After-Baby-Body

„Wir haben beide geweint vor Freude!“

Vanessa berichtet auf Instagram: „Das war heute so emotional im Krankenhaus.“ Das Coupleontour-Paar hörte sich gerade seine Lieblingslieder von der Hochzeit an, dann passierte es: Inas linke Hand begann zu zittern und sich leicht zu bewegen. „Wir haben beide geweint vor Freude, weil wir es nicht glauben konnten“, berichtet Vanessa. „Das ist für euch jetzt voll der kleine Schritt, aber ich fand es so krass, dass sich ihre Hand ein bisschen bewegt hat und ich musste so weinen und sie auch.“

Vanessa hat auf Instagram ihrer Community gesagt, dass sie ein Wunder glaubt und hofft daher, dass ihre Ehefrau Ina bald wieder gesund ist. Doch sie bleibt auch realistisch. „Sie wird nie wieder die Ina sein, die ich hatte“, erklärt Vanessa in ihrem YouTube-Video. Doch selbst kleine Verbesserungen und Fortschritte bei der Reha geben Vanessa und Ina Hoffnung.

Schock für „Krass Schule“-Star Aline Jost: Ihr Ehemann kämpft um sein Leben!

Folge Selfies.com auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!