Dagi Bee zeigt ihren Körper

Am 23. Dezember wurde Dagi Bee (27) zum ersten Mal Mutter. Der kleine Nelio machte das Glück der YouTuberin und ihres Ehemannes Eugen Kazakov (27) perfekt. Die Weihnachtsfeiertage konnten die drei schon als kleine Familie genießen. Nicht nur der Alltag der 27-Jährigen sieht mit ihrem kleinen Engel ganz anders aus, auch ihr Körper hat sich nach der Geburt verändert. Dazu postete Dagi nun ein ehrliches Update.

Dagi Bee: „Verrückt, was der Körper leistet“

Die junge Mutter beantwortete in einem Q&A auf Instagram die Fragen ihrer Fans. Ein Follower wollte wissen, wie viel Dagi seit der Geburt abgenommen habe. „Ich habe am Ende der Schwangerschaft 71 kg gewogen & wog schon nach 6 Tagen nach der Entbindung wieder 61 kg ..“ Ganz offen gab sie preis, vor der Schwangerschaft 58 Kilo gewogen zu haben. „Das ist so verrückt, was der Körper leistet“, schrieb die Influencerin.

YouTuberin fühlt sich wie ein „Dünnling“

Neben ihren Gewichtsangaben teilte Dagi auch ein Foto ihres After-Baby-Bodys. Auf die Frage, ob sie ihren Babybauch vermissen würde, antwortete sie: „Fühle mich wie ein Dünnling, einfach so ungewohnt ohne Bauch.“ Vieles sei aber wieder einfacher ohne den Bauch, auch wenn sie ihn schon ein bisschen vermisse. Egal, ob mit Babybauch oder ohne: Dagi sieht einfach toll aus und das Babyglück steht ihr ins Gesicht geschrieben.

Credit: Instagram/Dagi Bee

Auch Sarah Engels steht zu ihrem Körper

Nicht nur Dagi Bee zeigte offen und ehrlich, wie ihr Körper nach der Geburt aussieht. Auch Sarah Engels (29) postete nach der Geburt ihrer kleinen Solea ein Bild, um deutlich zu machen, dass es nichts zu verstecken gibt. „Ja, da ist noch ein Bäuchlein“, aber sie wolle ihrem Körper schließlich auch Zeit geben, um sich von den Strapazen einer Geburt zu erholen.

Lesetipp: Sarah zeigt auf Instagram nicht nur ihren Körper so kurz nach der Geburt, sie verrät auch, welches besondere Accessoire ihr einfach noch nicht wieder passen will. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, klickt hier.

Gülcan Kamps im Mama-Glück

Auch Gülcan Kamps (39) ist das Glück aktuell schon von Weitem anzusehen. Die Moderatorin brachte kurz vor Weihnachten ihr erstes Kind zur Welt. Das Geschlecht und den Namen des Babys halten sie und ihr Mann Sebastian Kamps (39) noch unter Verschluss. Doch einen Blick auf ihren veränderten Körper durften ihre Fans erhaschen. Zwölf Kilo habe sie insgesamt während der Schwangerschaft zugenommen. Auf Instagram zeigte sich die 39-Jährige freudestrahlend und erklärte, dass sich keine Mutter nach der Geburt unter Druck setzen lassen sollte. „Jede Frau und jeder Körper ist anders. Gönnt Euch die Ruhe, die euer Körper jetzt braucht. Denn er hat 10 Monate ein Wunder erschaffen und viel geleistet.“ Das einzig wichtige seien die Kinder „und nicht unsere Kleidergröße“.

Lesetipp: Gülcan pfeift auf figurschmeichelnde Kleidung und zeigt sich in engen Sporthosen. Wenn ihr mehr über ihren After-Baby-Body erfahren wollt, klickt hier.