Daniela Katzenberger beendet ihre Social-Media-Pause

Die Fans mussten für kurze Zeit auf neuen Content von Daniela Katzenberger verzichten. Warum, verrät die Influencerin und Reality-TV-Bekanntheit ihnen jetzt auf Instagram.

Was war bei der Katze los?

In ihrer Instagram-Story meldet sich Daniela Katzenberger nach einer kurzen Auszeit wieder zurück bei ihren Follower*innen. Sie beruhigt sie: „Hallo ihr Lieben, mir geht’s gut und der Familie auch. Keine Sorge, es ist auch dann alles okay, wenn ich mal nicht online bin.“

Daniela Katzenberger erklärt ihre Insta-Pause.
Daniela Katzenberger erklärt ihre Insta-Pause. Credit: Daniela Katzenberger / Instagram

Der Grund für ihre Insta-Abstinenz? Sie brauchte wohl einfach nur mal ein Päuschen. „Ihr wisst ja, dass ich öfter mal bisschen Insta-Detox mache.“ Tatsächlich meldete sie sich schon zuvor einige Mal von der Plattform ab. Daniela verrät in ihrer Story außerdem: Die neue „Die Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“-Staffel startet am 22. Juni.

Ein weiterer Grund für die Funkstille könnte das neue Projekt von Daniela und Lucas sein.

Daniela genießt ihr Leben

Daniela, die vor einigen Jahren nach Mallorca ausgewandert ist, gönnt sich dort derzeit offenbar ein bisschen Ruhe. Auf der Insel sei es ohnehin „fucking kalt“ und regnerisch. „Ich mache hier gemütlich meinen Haushalt und könnte zufriedener nicht sein, also ohne Scheiß jetzt“, stellt sie klar. Sie habe keinen Dreh-Stress, sei nur ungeschminkt und ohne BH unterwegs. „Bin voll happy!“, schreibt sie.

Auch das macht sie happy: Es gibt Spargel! Der wurde ihr extra aus Deutschland zugeschickt und kam offenbar sofort auf den Tisch.

Das gibt's bei Daniela Katzenberger zu Mittag.
Das gibt’s bei Daniela Katzenberger zu Mittag. Credit: Daniela Katzenberger / Instagram

Es gibt auch einen frischen Feed-Post

Daniela meldet sich auch mit einem neuen Post in ihrem Feed zurück. Sie teilt ein Throwback-Pic aus Kindertagen, auf dem sie mit großen Kulleraugen Seite an Seite mit ihrem Bruder Tobias posiert. „Die Legende besagt, dass ich den Blick heute noch drauf hab'“, scherzt sie dazu.

Die Fans stimmen ihr zu: „Zu hundert Prozent!“ Sie schwärmen außerdem: „Wie goldig, genau wie heute!“, „Süßes Foto!“ und „Du warst schon ein süßes Kind. Wenn der Reh-Blick kam, war es bestimmt schwer, nein zu dir zu sagen.“