Gibt es Streit zwischen Daniela und Jenny?

Es ist noch gar nicht so lange her, da herrschte zwischen Daniela Katzenberger und ihrer jüngeren Schwester Jenny Frankhauser Funkstille. Ein Streit, der die Familie entzweite. Mama Iris Klein saß damals zwischen den Stühlen. Nun sieht es so aus, dass sich die Schwestern wieder zerstritten hätten. Was für einen neuen Schwestern-Streit spricht, verraten wir hier.

3 Jahre herrschte Funkstille zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser

Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser sprachen drei Jahre lang nicht miteinander. Viele Follower*innen der Schwestern erinnern sich noch daran, obwohl alles vor fast fünf Jahre begann. Daniela machte 2017 den Tod von Jennys Vater ohne Absprache mit ihrer Schwester öffentlich. Es kam zum Zerwürfnis und schließlich zur völligen Funkstille. Jenny verpasste viele wichtige Ereignisse im Leben ihrer Nichte Sophia. Auf der anderen Seite nahm Jenny 2018 bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil und wurde schließlich Dschungelkönigin – ohne die Unterstützung von Schwesterherz Daniela. Erst im Herbst 2020 versöhnten sie sich wieder. Nun scheint es allerdings wieder zu kriseln und das Timing ist diesmal auch alles andere als perfekt.

Katzenberger-Beef: Das spricht für einen Streit zwischen Daniela und Jenny

Anfang April 2022 verkündete Jenny Frankhauser überglücklich auf Instagram, dass sie und ihr Partner Steffen König ihr erstes Kind erwarten. Daniela Katzenberger kommentiere den Post ihrer Schwester mit Emoji-Herzen. Seitdem teilt die Influencerin regelmäßig Baby-Updates auf Instagram.

Warum einige Fans und Medien jetzt vermuten, dass sich die Schwestern wieder zerstritten haben, liegt an folgender Tatsache: Daniela und Jenny folgen sich nicht mehr gegenseitig auf Instagram. Bei Influencer*innen ein fast eindeutiges Anzeichen dafür, dass es Beef gibt. Ausgerechnet jetzt, wo die schwangere Jenny doch sicher den Rat ihrer großen Schwester gebrauchen könnte.

Lesetipp: Céline Bethmann und Mats Hummels folgen sich nicht mehr auf Instagram.

Wiederholung von 2017: Hat Daniela Katzenberger den Streit ausgelöst?

Hat die Katze vielleicht erneut den Streit provoziert? In ihrer Instagram-Story hat sie die Fragen ihrer Follower*innen beantwortet und eine pikante Frage herausgepickt: „Warum regt sich deine Familie immer über dieses ‚Mutter oder Schwester von‘ auf?“ Dazu hat Daniela eine klare Meinung. Sie kann verstehen, dass ihre Familienmitglieder nicht nur darauf reduziert werden wollen, mit ihr verwandt zu sein.

Schon gewusst? Das sagt Mama Iris Klein zum Streit der Schwestern

Daniela Katzenberger beantwortet pikante Frage auf Instagram
Daniela Katzenberger beantwortet pikante Frage auf Instagram. Verteilt sie hier Seitenhiebe, an ihre Schwester und Mutter? Credit: Instagram / danielakatzenberger via canva.com

Aber die Influencerin ist schließlich auch eine „Tochter, Schwester, Cousine etc. von“. Außerdem findet sie: „(…) ist ja nicht so, als ob meine Familie nix davon hätte“.

War das etwas ein kleiner Seitenhieb in Richtung Iris Klein und Jenny Frankhauser? Noch haben sich weder Daniela noch Jenny zu den Streit-Gerüchten geäußert. Auf Social Media lassen sich die Schwestern nichts anmerken.

Lesetipp: Daniela Katzenberger & Co.: Vom Reality-Star zur erfolgreichen Influencerin.