Diese Influencer sind die Schweizer Spitze

All Eyes on Deutschland, aber was passiert eigentlich so im Nachbarland Schweiz? Welche Influencer*innen, die dank Instagram Erfolge feiern dürfen, haben dort die meisten Fans? Wir zeigen’s dir hier.

SennaRelax: 1,4 Millionen Follower

Ein Schweizer, der hauptberuflich die Welt bereist. Auf seinen Reisen zeigt uns der Influencer die schönsten Orte und Hotels. Da will man direkt die Koffer packen und mitfliegen. Sein riesiges Urlaubs-Fotoalbum hat zu Recht so viele Fans.

Patrizia Yanguela: 1,55 Millionen Fans

Patrizia ist in der Schweiz aufgewachsen, pendelt aber zwischen Zürich und der Dominikanischen Republik. Die Influencerin hat sich nämlich dort einen Namen als Latin-Sängerin gemacht. Sie und SennaRelax sind 2022 knapp aus der Top Ten geflogen.

Der Reise-Acount „Swiss“: 1,58 Millionen Fans

Neu in der Schweizer Instagram-Top-Ten. Ein Account für Reiseliebhaber. Die schönsten Ecken des Landes bekommt man hier zu sehen.

Xenia Tchoumi: 2,1 Millionen Fans

Xenia Tchoumitcheva wurde in der Sowjetunion geboren, lebt aber seit ihrem sechsten Lebensjahr in der Schweiz. Sie fing schon früh mit dem Modeln an und machte 2006 bei der Miss Schweiz den 2. Platz. Auf Instagram schreibt sie, dass sie Feministin ist, einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften hat und sechs Sprachen sprechen kann. Im NZZ-Interview sagte sie über sich: „Mein Kapital ist meine Marke.“ 2020 veröffentlichte sie zudem ihr erstes Buch: „Empower Yourself. How to Make Lemonade when Life Gives You Lemons“. Lieben wir!

Ajkune Ahmetaj: 2,1 Millionen Follower

Ajkune Ahmetaj ist eine kosovo-albanische Friseurin und lebt seit vielen Jahren in der Schweiz. Sie hat sich mit ihren eigenen Produkten weltweit einen Namen gemacht und arbeitet mit vielen Promis in der Schweiz und aus ihrer Heimat zusammen. BossBabe-Vibes!

Kristina Bazan: 2,3 Millionen Fans

Kristina Bazan wurde mit ihrem Blog „Kayture“ zur Selfmade-Millionärin. Das Magazin „Forbes“ setzte sie auf die Liste der einflussreichsten Unter-30-Jährigen im Bereich Kunst & Style. Die gebürtige Weissrussin wuchs in Lausanne auf und hat schon für große Beauty-Marken und Designer gearbeitet. Bereits 2016 schrieb sie ihre Geschichte im Buch „On the Go“ auf – ein Bestseller. Ihre Leidenschaft, der sie nun ebenfalls nachgeht, ist die Musik. Außerdem hat sie seit Sommer 2021 ihren eigenen Podcast „Kazabazan“, in dem sie sich mit esoterischen Themen auseinandersetzt.

Rich Nana: 2,6 Millionen Follower*innen

Diana Foster alias Rich Nana ist Jahrgang 1954. Sie lebt in Bern und ist Clubbesitzerin, Rapperin und Weinhändlerin. 2022 wurde sie europaweit durch ihre Teilnahme bei „Kampf der Realitystars“ bekannt.

HAUSER: 2,9 Millionen Fans

Die Schweizer*innen lieben Stjepan Hauser. Der Musiker wurde in Pula, Kroatien geboren. Seit er acht Jahre alt ist, spielt er Cello. Er war auf den Musikhochschulen in London, Manchester und Boston. Mit seinem Cello-Kollegen Luka Šulić gründete er das Duo 2CELLOS. Ihre gemeinsame Fassung von Michael Jacksons Hit „Smooth Criminal“ wurde 2011 zum Internet-Hit. Hauser ist weltweit auf den Bühnen zu Hause, nahm mit Luka fünf Alben auf und durfte schon Elton John auf Welttournee begleiten.

Loredana: 3,1 Millionen Follower

Loredana wurde in der Schweiz geboren, hat aber die kosovarische Staatsangehörigkeit. Die Sängerin wurde 2017 durch Lip-Sync-Videos auf Instagram bekannt. Seit 2018 hat sie einen YouTube-Kanal, auf dem sie ihr erstes Musikvideo „Sonnenbrille“ veröffentlicht. Der Song hat dort mittlerweile über 65 Millionen Klicks. 2019 brachte sie ihr Album „King Lori“, 2020 das Album mit dem Titel „Medusa“ raus. Lori is Queen!

Pamela Alexandra: 8 Millionen Fans

Pamela trat 2012 erstmals im Musikvideo „No Mediocre“ von US-Rapper T.I. und Iggy Azalea im Hintergrund auf. Doch erst das Gerücht, sie sei die heimliche Tochter von NFL-Legende Brett Favre, machte sie berühmt. Pamela ist gelernte Kauffrau und Halb-Brasilianerin. Die Kurven habe sie von ihrer Mutter, verriet sie im „Blick“-Interview. Über sich schreibt das Curvy Model im Instagram-Profil: „Wenn ich nicht im Büro bin, esse ich entweder, versuche meine Locken in den Griff zu bekommen oder reise um die Welt.“ We like!

Nicocapone: 8 Millionen Fans

Nicocapone teilt auf Instagram Eindrücke aus seinem Alltag mit der kleinen Familie. In seinen Clips (die überhauuupt nicht gestellt wirken) prankt er ständig seine Partnerin. Die Streiche kommen zumindest beim Rest der Welt gut an. Naja, wer’s mag.

Dean Schneider: 10 Millionen Follower

Von Dean Schneider werden viele schon gehört oder gesehen haben. Er ist der Mann, der mit Löwen und anderen wilden Raubkatzen kuschelt. Ein Züricher, der sein ganzes Geld nahm und 2017 in sein eigenes „Sanctuary and Rehab Center“ in Südafrika steckte. Seine Botschaft an seine 10 Millionen Fans: Respekt und schützt die wilden Tiere. Kein Wunder, dass er da den „Crocodile Hunter“ Steve Irwin (†44) als sein großes Vorbild sieht.

Diese Stars wissen, was wahrer Instagram-Fame ist

Die erfolgreichsten Influencer auf Instagram weltweit findest du hier.