Frauenmangel im Dschungelcamp

Am 5. Februar 2022 steht das große Finale von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (IBES) an und so langsam dünnt es sich im Dschungelcamp spürbar aus. Allerdings verließ bisher noch kein Mann die RTL-Show, sondern ausschließlich Frauen. Nach Jasmin Herren und Co. musste nun auch sie ihre Koffer packen.

Linda ist raus und Anouschka allein unter Männern

Am 12. Dschungelcamp-Tag mussten die Zuschauer:innen ein weiteres Mal entscheiden, welche:r Kandidat:in abreisen muss. Nachdem zuvor schon Reality-Sternchen Tara Tabitha, Schlagersängerin Jasmin Herren und Schauspielerin Tina Ruland aus der Show gekickt wurden, musste sich nun auch Ex-Bachelor-Babe und Dschungel-Zicke Linda Nobat verabschieden.

Damit ist Schauspielerin Anouschka Renzi nun die einzige Frau im Dschungelcamp. Sie und Linda gerieten in der Show einige Male aneinander. Zum Abschied zeigte sich Anouschka jedoch versöhnlich: „Jetzt, wo ich dich ins Herz geschlossen hab…“

Fans sind happy: „Da ist die Fairness!“

Weil Linda das Dschungelcamp verlassen muss, rasten die Fans im Netz förmlich aus – jedoch nicht vor Wut: Sie feiern, dass der Reality-Star, der in der Show als Camp-Zicke galt, ausziehen muss: „Richtige Entscheidung“, schreibt ein User unter einen IBES-Instagram-Post und auch ein weiterer kommentiert: „Gänsehaut. Wie geil, endlich.“ „Da ist die Fairness! Da!“, spielt ein anderer gelungen auf Reality-Star Elena Miras‘ berühmte und verzweifelte Sommerhaus-Frage „Wo ist die Fairness?“ an. Ein weiterer Fan will ein Muster bei den bisherigen vier Exits erkennen: „Tara, Jasmin, Tina und Linda, alle, die gegen Anouschka gehetzt haben, sind direkt nacheinander rausgeflogen.“

Diese Promis kämpfen noch um die Dschungelkrone

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ läuft seit Freitag, 21. Januar 2022, täglich bei RTL. Alle Episoden gibt es außerdem bei RTL+.