Veröffentlicht inInstagram, TikTok, TV & Streaming

DSDS-Kandidat geht auf TikTok viral

DSDS-Kandidat Nikolaos Simediriadis aka „Big N“ geht auf TikTok mit dem Song „Let’s Bounce“ viral. Jetzt feiert er sogar einen Plattendeal!

DSDS-Kandidat geht auf TikTok viral
DSDS-Kandidat geht auf TikTok viral Credit: RTL / Stefan Gregorowius

Nikolaos Simediriadis aka „Big N“ begeistert mit „Let’s Bounce“

Es laufen zwar erst die Castings der 20. und letzten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, aber schon jetzt hat es ein Kandidat auf Social Media geschafft durchzustarten. DSDS-Kandidat Nikolaos Simediriadis aka „Big N“ geht derzeit mit seinem Song „Let’s Bounce“ viral. Mehr erfahrt ihr hier.

Sexismus-Skandal bei DSDS: Dieter Bohlen vs. Jill Lange

DSDS-Kandidat „Big N“ startet auf TikTok durch

Die Ausstrahlung der Jubiläumsstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“ ist erst vor Kurzem gestartet, da erobert ein Kandidat schon TikTok. Nikolaos Simediriadis aka „Big N“ hat vor der Jury einen eigenen Rap vorgetragen und es damit in die nächste Runde geschafft. Doch nicht nur bei den Juroren rund um Dieter Bohlen und Pietro Lombardi kommt Rapper „Big N“ gut an, sondern auch auf TikTok. Sein Song „Let’s Bounce“ hat schon über 3,5 Millionen Aufrufe erzielt, schreibt RTL. Seit dem 23. Januar 2023 sind es sogar schon 4,7 Millionen Aufrufe!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Damit aber nicht genug: „Mit seiner ’schönen Oldschool-Mucke‘ konnte Big N sogar eines der größten Plattenlabels Deutschlands überzeugen. Am 18. Januar ist ‚Let’s Bounce‘ bei Universal Music erschienen“, schreibt RTL auf Instagram.

Neue Folgen von „Deutschlandsucht den Superstar“ gibt es auf RTL oder RTL+

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auch Jurorin Leony feiert den Sound hart auf ihren Kanälen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Hier kannst du „Deutschland sucht den Superstar“ schauen

Du hast „Deutschland sucht den Superstar“ mal wieder verpasst? Wer trotzdem mitreden will, kann sich das Spektakel auch in der RTL+-Mediathek anschauen. Dort laufen alle Wiederholungen. 🛒

Das sagt „Big N“ zu seinem TikTok-Erfolg

„Big N“ bedankt sich auf seinem TikTok-Account für die Unterstützung der User*innen, die seinen Song gepusht haben. Er hat sich einen neuen Producer geholt und seinen Song noch einmal überarbeitet. Er erklärt: „Da die Qualität nicht so gestimmt hat, machen wir das ganze nämlich neu. (…) Das wird ein Knaller!“

Auch DSDS-Dauergast Menderes Bagci darf sich freuen, nach 20 Jahren DSDS hat er ebenfalls einen Plattendeal klarmachen können!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält Selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.