Beim DSDS-Recall hat es heftig gefunkt

Was für eine süße Liebesgeschichte. Zwischen den beiden DSDS-Kandidat*innen Tina Umbricht und Din Omerhodzic hat es gefunkt. Beim Auslandsrecall sind sie sich anscheinend näher gekommen. Die beiden haben es damit nicht nur in die Top 10 von „Deutschland sucht den Superstar“ 2022 geschafft, sondern sind nun auch ein frisch-verliebtes Liebespaar. Auf Instagram wird vor der ersten großen Liveshow heftig geturtelt. Mehr erfahrt ihr hier.

Tina über Din: Der erste Mann, der sie komplett akzeptiert

Auf Instagram machen Tina und Din nach dem DSDS-Recall ihre Liebe öffentlich. Tina ist ganz hin und weg und scheint in dem Sänger ihren Seelenpartner gefunden zu haben. „Der erste Mann, der mich so akzeptiert, wie ich bin. Ich liebe dich“, schreibt sie.

Lesetipp: Tina und Din sind nicht die ersten: Diese Kandidat*innen kamen dank DSDS zusammen

DSDS-Liebesglück: Auch Din ist voll in love

Auch Din bringt seine Gefühle auf Instagram zum Ausdruck. Er postet einen DSDS-Recall-Schnappschuss von Tina und sich und schreibt dazu: „I love you.“ Seine Freundin reagiert darauf und kommentiert unter dem Post: „Ich dich erst, Mann! Endlich kann ich es in die Welt schreien!“

Lesetipp: Pietro Lombardi und Co. verdanken DSDS ihre Karriere

Tina und Din sind bei DSDS harte Konkurrenten

Während Din und Tina privat auf Wolke sieben schweben, sind sie in der RTL-Castingshow DSDS harte Konkurrenten. In der ersten Liveshow von „Deutschland sucht den Superstar“ geht es bereits ums Weiterkommen. Beide wollen sich nämlich den Titel schnappen. Und sie sind nicht allein. Auch Harry Laffontien, Gianni Laffontien, Amber van den Elzen, Domenico Tarantino, Melissa Turan, Melissa Mantzoukis und Abi Nova Campos haben es sicher in die erste Liveshow geschafft. Der letzte Platz wird noch live vergeben. Emine Knapczyk tritt gegen Dominik Simmen im großen Sing-Off an.

Am Samstag, den 16. April 2022, ab 20:15 Uhr, läuft die erste DSDS-Liveshow im TV oder im Stream auf RTL+.