Familie Burdecki in Trauer

Vor wenigen Tagen musste sich die ehemalige Dschungelkönigin Evelyn Burdecki von ihrem Papa Klemens verabschieden. Der Rentner starb plötzlich mit nur 76 Jahren an einem Herzinfarkt. Jetzt feiert ihre Mama Teresa den wohl traurigsten Geburtstag.

Evelyn Burdecki trauert um ihren Papa

„Wo und wie soll ich anfangen, ich weiß es nicht… Ich habe die Hölle durchgemacht, als der Anruf aus dem Krankenhaus kam und mir gesagt wurde, dass du nicht mehr da bist! Ich bin zusammengebrochen, habe mir die Seele aus dem Leib geschrien, mir wurde regelrecht der Boden unter den Füßen weggerissen!“, schrieb Evelyn vor wenigen Tagen auf Instagram. Heute dann ein Posting, das einem das Herz zerreißt: Mama Teresa feiert Geburtstag. Den ersten ohne ihren geliebten Klemens.

Evelyn Burdecki gratuliert ihrer Mama mit einer Erinnerung zum Geburtstag.
Evelyn Burdecki gratuliert ihrer Mama mit einer Erinnerung zum Geburtstag. Credit: Instagram/evelyn_burdecki

Teresa Burdeckis traurigster Geburtstag

Zu einem Foto von Teresa Burdecki, die nach draußen auf Palmen blickt, und einem Boomerang der Burdeckis Hand in Hand schreibt Evelyn: „Happy Birthday“ und „Forever in love“. Erst im Sommer schenkte Evelyn ihren Eltern ein Haus, in dem sie gemeinsam alt werden sollten. Dieser Ort ist nun die Zufluchtsstätte für Teresa Burdecki und ihre Kinder Evelyn, Tomek und Margarete sowie deren Familien. In dem neuen Haus sollten sie sich rundum verwöhnen lassen, die Rente genießen.

Der ehemalige Sicherheitsmann und die Hausfrau sind die großen Vorbilder von Evelyn. In ihren zahlreichen TV-Sendungen sprach sie stets in den höchsten Tönen von ihren Eltern, verriet bei „Promi Big Brother“ 2017 sogar, dass sie ihren Eltern verheimlicht hat, an der TV-Show teilzunehmen, weil sie sich nicht für sie schämen sollten. Gedanken, die jetzt egal sind, denn für die Burdeckis zählt heute was ganz anderes: Mama Teresa den Geburtstag so schön wie möglich zu machen und sie von ihrer Trauer abzulenken.