Viola zeigt ihren neuen Look

In der diesjährigen GNTM-Staffel fiel Viola sofort ins Auge. Sie ging nämlich mit einem pinkfarbenen Vokuhila in den Wettbewerb. Inzwischen hat sich auf ihrem Kopf aber ein bisschen was getan: Das Model war beim Friseur. Das Ergebnis präsentiert sie jetzt stolz im Netz.

Pink war gestern

Auch wenn es sich viele Zuschauer*innen gewünscht hätten, gab’s für Viola in der GNTM-Staffel kein Umstyling. Stattdessen bekamen ihre Mitstreiterinnen wie etwa Vanessa und Inka eine komplette Typ-Veränderung von Heidi Klum aufs Auge gedrückt.

Alles kein Problem, Viola weiß sich nämlich selbst zu helfen. Die bereits ausgeschiedene Kandidatin suchte jetzt einfach selbst einen Friseur auf und zeigt jetzt in einer Instagram-Story: Sie ist erhellt.

Ex-GNTM-Kandidatin Viola war beim Friseur.
Ex-GNTM-Kandidatin Viola war beim Friseur. Credit: Viola / Instagram via Canva.com

Ihrem Vokuhila bleibt sie zwar nach wie vor treu, dafür sind ihre Haare inzwischen aber nicht länger pink, sondern platinblond. Und nicht du das, auch ihre Augenbrauen ließ sie aufhellen. „Und das wollte ich einfach mal teilen, dass ich mich gerade sehr fresh fühle“, erklärt sie den Grund für ihre Story.

Sophie ist ein Fan

Auch Ex-GNTM-Kandidatin Sophie war mal blond, wurde in der Show dann aber zur Brünetten umgestylt. Ihre alte Haarfarbe sieht sie sich jetzt aber auch sehr gerne an Viola an. In einer Instagram-Story filmt Sophie ihre erblondete Freundin. Die beiden haben sich getroffen, um Sophies „TV Total“-Auftritt anzusehen, dabei schwärmt Sophie von dem neuen Look ihrer guten Freundin: „Like it looks perfect!“

Gewusst? So erfolgreich ist Viola nach ihrem GNTM-Rauswurf.