Ist das Tom Holland?

Keine Frage, Tom Holland und Schauspiel-Kollegin Zendaya sind vermutlich das süßesten Hollywood-Couple ever. Die beiden standen schon für die „Spiderman“-Filmreihe gemeinsam vor der Kamera. Fans auf TikTok spekulieren jetzt allerdings, dass Tom Holland vielleicht schon einen heimlichen Auftritt in Zendayas HBO-Serie „Euphoria“ hatte.

Tom will unbedingt bei „Euphoria“ mitspielen

Tom Holland hatte bereits in einem Interview mit „IMDb“ verraten, dass er großer Fan der Serie seiner Freundin sei. In der aktuellen Folge, die grade in den USA lief, haben Fans Tom auch angeblich entdeckt.

In einer Szene im Theatersaal der Schule soll Tom neben anderen Leuten weit hinten im Publikum sitzen. Ein TikTok zeigt uns auch, wo genau.

Ist das der Videobeweis für Tom Hollands Cameo-Auftritt?

Die TikTokerin namens Adelya Stark zeigt in ihrem Clip erst eine Szene aus einem alten Interview von Tom und Zendaya. Darin besteht Tom darauf, dass er in „Euphoria“ mitspielen will. Zendaya antwortet ihm: „Okay, lass mich mit ein paar Leuten reden, von HBO“. Und dann sehen wir die Szene aus der Serie, in der man bei ganz genauem Hinsehen vielleicht Tom erwischt.

Was sagt die TikTok-Community dazu?

Und? Gesehen? Etliche Nutzer:innen kommentieren das TikTok. „Leute, das ist bearbeitet“, wirft ein TikTok-Nutzer ein. Andere scheinen aber skeptisch zu sein: „Sagt mir, dass das nicht echt ist“, fragt ein anderer. „Das ist bearbeitet, keine Frage. Aber wir brauchen diesen Cameo“, fordert ein anderer. Auf TikTok und Instagram gehen aktuell vieler solcher Videos umher. Ob wirklich was dran ist? Tom oder Zendaya haben sich dazu bisher nicht geäußert.