Veröffentlicht inInstagram

Franziska Dully: Pferd Toffifee verunglückt! Influencerin nimmt Abschied

Influencerin Franziska Dully hat einen schweren Schicksalsschlag erlitten. Ihr Pferd Toffifee wurde vom Zug erfasst.

Franziska Dully muss sich von ihrem Pferd verabschieden.
Franziska Dully muss sich von ihrem Pferd verabschieden. Credit: Instagram/Franziska Dully

Pferd Toffifee von Franziska wurde vom Zug erfasst

Traurige Nachrichten: Influencerin Franziska Dully alias @franziskaelea hat ihr geliebtes Pferd Toffifee verloren. Die Hannoveraner-Stute hatte sich bei einem Spaziergang losgerissen und ist vor einen Güterzug gelaufen. Den Zusammenstoß hat das Pferd nicht überlebt. Jetzt nimmt die Influencerin Abschied von ihrem geliebten Tier.

Franziska hatte das Pferd erst vor Kurzem gekauft

Erst Mitte 2022 verkündete Franziska ihren Follower*innen, dass sie sich ein Pferd anschaffen möchte. Die nächsten Wochen begleitete sie ihre Suche nach dem perfekten Pferd via Instagram und TikTok und ließ ihre Fans am Prozess teilhaben. Fündig wurde sie dann mit der sechsjährigen Hannoveraner-Stute Toffifee.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Emmanuel: Berühmter TikTok-Emu hat die Vogelgrippe

Franziska konnte ihr Glück kaum fassen und teilte oft Beiträge, in denen sie schrieb, wie wichtig ihr das Tier sei. Bedauerlicherweise konnte die Influencerin nicht mehr viel Zeit mit Toffifee genießen, denn das Pferd ist am 2. November 2022 entlaufen und bei einem Zugunglück gestorben.

So nimmt Franziska Dully Abschied von Toffifee

Auf Instagram teilte Franziska nun einen emotionalen Beitrag, in dem sie sich von ihrer geliebten Stute verabschiedet. Darin schreibt sie unter anderem: „Ich finde keine Worte, um zu beschreiben, was ich fühle. Ich zerbrach in tausend kleine Teile, die ich an den Bahngleisen zurückgelassen habe.“ Das Pferd hatte ihr vor allem über schwere Zeiten hinweg geholfen und ihre mentale Gesundheit enorm verbessert.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Baker Barnes: Tanzender Hund von TikTok ist tot

In ihrer Instagram-Story bedankt sie sich außerdem bei ihrer Freundin Laura und dem Stall-Betreiber, bei dem Toffifee untergebracht war. Die beiden helfen ihr in der schweren Zeit sehr dabei, alle weiteren Schritte einzuleiten und sich um die organisatorischen Dinge zu kümmern.

Instagram/Franziska Dully

Time to say goodbye! Der beliebte Hund, Baker Barnes, der für seine Tanzeinlagen berühmt wurde, starb ebenfalls vor Kurzem. Wie seine Familie von ihm Abschied nahm, könnt ihr hier nachlesen.

Folge Selfies.com auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!