Fynn und Franzi sind seit 18 Jahren ein Paar

Wer braucht schon den Valentinstag, um seiner Partnerin oder seinem Partner seine Liebe zu gestehen? Nicht Fynn Kliemann. Der deutsche YouTuber steht seit Jahren im Rampenlicht, hat immer neue Projekte, die er startet. Privat geht es da eher ruhiger und bodenständig zu – er ist seit 18 Jahren mit derselben Frau glücklich. Und der macht er jetzt auf Instagram eine total süße Liebeserklärung.

Fynns Liebeserklärung auf Instagram

„18 Jahre und ich liebe dich einfach jeden Tag doller“, schreibt Fynn zu einer Reihe an Schnappschüssen aus den vergangenen Jahren mit Franzi. „Irgendwie hat sich nichts verändert und alles hat sich verändert.“ Er braucht nicht den Valentinstag, um seiner Liebsten zu zeigen, wie toll sie ist. „Scheiß auf Valentin, du bist mein Leben!“

Die süßesten Instapost von Fynn und Franzi gibt‘s hier.

Die Fotos und Videos zeigen die beiden beim Rumblödeln und unterwegs. Fynn ist der Clown, der mehrere Projekte gleichzeitig am Laufen hat, Partnerin Franzi ist zurückhaltender, wenn die Kamera läuft. Sie scheint Fynns Ruhepol zu sein. Die beiden ergänzen sich wunderbar – schon seit fast zwei Jahrzehnten. In der ersten Stunde nach seinem Post bekommt Fynn über 50.000 Likes von seinen Insta-Fans. Die Fans gratulieren ihm und Franzi, viele beneiden die beiden für ihr Glück.

Multitalent Fynn packt an

Gibt es irgendwas, das Fynn Kliemann nicht kann – oder nicht in Angriff nehmen würde? Wohl kaum. Er ist Heimwerker, Webdesigner, Musiker, YouTube-Star, Unternehmer und Autor („Öv Aeöv Eueij“).

Fynn ist in der niedersächsischen Stadt Zeven geboren, aufgewachsen und lebt dort auf seinem Bauernhof, dem Kreativprojekt „Kliemannsland“. 2009 startete er seinen „DIY“-YouTube-Channel und hat seitdem seine Hände in allerlei kreativer Projekte drin. Immer an seiner Seite: Freundin Franzi.

2018 übernahm Fynn mit Olli Schulz das Hausboot des verstorbenen Sängers Gunter Gabriel. Sie kauften es für rund 30.000 Euro und sanierten es. In der Netflix-Serie „Das Hausboot“ dokumentieren die beiden ihre Handwerker-Arbeiten.

Im Mai platzte eine riesige Bombe, als das Magazin „ZDF Royale“ einen Masken-Skandal um Fynn und seine Geschäftspartner aufdeckte. Franzi wird ihm sicherlich auch dabei zur Seite stehen.