Es gab 57 Nominierte

Comedy, Crime oder die schöne Welt der Promis. Im Podcast wird einfach über alles gesprochen. Die Abräumer*innen der deutschen Podcast-Szene waren am 23. Juni beim Deutschen Podcast Preis in Berlin. Hier erfahrt ihr, wer einen Preis mit nach Hause nehmen durfte.

Ausgezeichnete Redner*innen

Dieses Jahr wurden Podcasts in sieben Kategorien ausgezeichnet. Die Siegerin oder den Sieger haben wir hier dick markiert.

Kategorie: Bestes Skript/ Beste Autor*in

  • Attentäter – WELT History
  • Das Hannibal-Netzwerk – Rechte Schattenkrieger und der Tag X
  • GLAUBEN von Ferdinand von Schirach − Die Wormser Prozesse
  • In extremen Köpfen – mit Dr. Leon Windscheid
  • SLAHI – 14 Jahre Guantanamo
  • Wild Wild Web – Staffel 1: Die Kim Dotcom Story (Gewonnen)

Kategorie: Bester Independent Podcast

  • DRINNIES (Gewonnen)
  • dudes.
  • Halbe Katoffl
  • Her Story
  • Piratensender Powerplay

Bester Interviewer*in

  • 1,5 Grad – Der Klima-Podcast mit Luisa Neubauer
  • 11 Leben – Die Welt von Uli Hoeneß (Gewonnen)
  • Apokalypse und Filterkaffee
  • Hotel Matze
  • Linda Zervakis präsentiert: Gute Deutsche

Kategorie: Beste journalistische Leistung

  • Chasing Marsalek – Exit Wirecard
  • Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen? (Gewonnen)
  • heute wichtig
  • SLAHI – 14 Jahre Guantanamo
  • Wirecard: 1,9 Milliarden Lügen

Kategorie: Bester Newcomer*in

OMG! So sah der Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz früher aus.

Kategorie: Beste Produktion

  • Chasing Marsalek – Exit Wirecard
  • Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen? (Gewonnen)
  • Podcasts – Der Podcast
  • Sisi – Ihrer Zeit voraus
  • Wild Wild Web – Staffel 1: Die Kim Dotcom Story
  • Wirecard – 1,9 Milliarden Lügen

Kategorie: Bestes Talk-Team

  • BAYWATCH BERLIN
  • Das Podcast Ufo
  • DRINNIES (Gewonnen)
  • Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood
  • Nur verheiratet mit Hazel & Thomas

Sowohl die DRINNIES als auch „Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?“ gewannen zwei Preise an diesem Abend.

Kategorie: Publikumspreis Comedy

In vier Kategorien durfte das Publikum entscheiden, wer die Lieblinge der Szene sind.

Julien Bam und Rezo waren leider nicht vor Ort. Rezo hatte zuvor schon einen Job beim Grimme-Online-Award zugesagt. Auf Instagram bedankte er sich aber trotzdem bei seinen Fans: „Danke an euch. Ihr habt so krass für ‚Hobbylos‘ abgestimmt. Ihr seid geil. Ihr seid hoes“, freut er sich über den Sieg.

Klaas Heufer-Umflauf: So machen ihn die Elevator Boys zum TikTok-Star.

Kategorie: Publikumspreis Lifestyle

Kategorie: Publikumspreis Nachrichten & Politik

  • Apokalypse und Filterkaffee
  • Machtwechsel – Wer regiert Deutschland?
  • The Pioneer Briefing
  • Wall Street mit Markus Koch (Gewonnen)
  • Was jetzt? – Zeit Online

Kategorie: Publikumspreis Wissen

  • Der Kids.Doc – Mehr Gesundheit für dein Kind (Gewonnen)
  • Die Nachbarn
  • FamilieVerstehen – Das ABC der Gewaltfreien Kommunikation
  • Pourparler mit Sülze
  • So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle Normalgestörten

Lesetipp: Das sind die beliebtesten Podcasts in Deutschland.