Ihre neue GNTM-Gastjurorin kennt Heidi Klum schon seit 30 Jahren

Woche für Woche bekommt Heidi Klum bei den GNTM-Eliminations prominente Unterstützung. Auch in der kommenden Folge wird eine Gastjurorin mit ihr die Kandidatinnen bewerten, und zwar Model und Schauspielerin Brigitte Nielsen. Die kennt Heidi nun schon seit 30 Jahren.

Von Hollywood in den Knast

Auf Instagram teilt Heidi Klum jetzt einen Teaser zur neuen GNTM-Episode, in dem Brigitte Nielsen die Model-Anwärterinnen mit den Worten „Willkommen to Hollywood“ begrüßt.

Heidi Klum feiert 49. Geburtstag so süß gratulieren Leni Klum, Tom und Bill Kaulitz

Zusammen mit den Kandidatinnen dreht sie eine dramatische Gefängnisszene, in der sie als Insassin von den Ladys besucht wird. Wie sehr Heidi das gefällt, sieht man gut an ihrem breiten Grinsen in einem weiteren Post zum Dreh.

Lese-Tipp: Das waren die besten Tweets zur zwölften GNTM-Episode.

So früh lernten sich Heidi und Brigitte kennen

Genau wie ihre GNTM-Kandidatinnen fing Heidi Klum auch mal klein an, und zwar 1992 bei dem Model-Contest „Model ’92“. Der fand im Rahmen der RTL-Show „Gottschalk Late Night“. Heidi setzte sich damals gegen zahlreiche Mitstreiterinnen durch, gewann einen Vertrag bei der New Yorker Agentur Metropolitan und lernte im Rahmen der Show schon eine erste Berühmtheit kennen: Brigitte.

Daran erinnert sie jetzt auf Instagram mit einem Throwback-Schnappschuss: „Brigitte und ich, nachdem ich 1992 meinen Model-Contest in Deutschland gewann.“

Gewusst? So erfolgreich sind Heidi Klum GNTM-Siegerinnen heute.