Brandaktuelle News von Lijana vs. GNTM

Jetzt bekommt Lijana nach ihrem Skandal-YouTube-Video die Rechnung! Die ehemalige GNTM-Teilnehmerin soll eine Mail vom Anwalt bekommen haben. Was die Produktionsfirma jetzt angeblich von ihr fordert, erfahrt ihr hier.

GNTM will Lijana verklagen

Sie hat es die ganze Zeit in Kauf genommen, jetzt ist eine Reaktion von den GNTM-Machern bei Lijana angekommen. „Achtung Leute, es gibt richtig brandaktuelle News“, verrät sie in einer frischen Instastory. „Eben vor einer Minute habe ich eine E-Mail bekommen. Von Anwälten, die die Produktionsfirma vertreten. Passt auf: Ich soll das YouTube-Video sofort löschen und ich soll noch weiter Unterlassungserklärungen unterschreiben. Wo ich Geld zahlen soll, wenn ich nochmal über die Produktionsfirma rede. Was beides nicht passieren wird“, verrät sie ganz aufgeregt.

Lijana vs. GNTM: Ihre Fans wollen sie jetzt mit Geldspenden unterstützen.

Die Produktionsfirma droht Lijana mit einem Gerichtsverfahren

Die Ex-GNTM-Kandidatin Lijana erzählt weiter: „Sie drohen mir mit Gericht. Das heißt: Wir gehen vor Gericht! Und wenn der Brief kommt, werde ich ein YouTube dazu drehen und ihr werdet alles erfahren“, sagt sie. Das Statement der Produktionsfirma nach Lijanas YouTube-Video könnt ihr hier nachlesen.

Ex-GNTM-Kandidatin lässt sich nicht einschüchtern

In einer weiteren Story geht sie noch mehr darauf ein, was sie von den Machern von „Germany’s Next Topmodel“ fordert: „Eine Sache will ich zu 100 Prozent nochmal klarstellen: Man kann mich vor Gericht ziehen. Ich werde niemals damit aufhören, ich werde erst aufhören, wenn die Produktion öffentlich ihren Fehler eingestanden hat, sagt, dass sie was verändern wird. Denn ich bin so fertig! Ich bin in Therapie seitdem, ich bin traumatisiert. Ich will, dass das kein Mensch wieder erleben muss.“

Was Lijana da vorhat, ist eine ziemlich waghalsige Nummer. Stimmt wirklich, was sie an Anschuldigungen auf YouTube rausgehauen hat. Ob sie alles im Alleingang durchzieht – oder steht ihr ein Anwalt zur Seite? Bei einer Klage wegen Vertragsbuch wird es für die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin definitiv sehr teuer.

Lijana hat für Schlagzeilen gesorgt: So reagiert die Influencer-Szene auf ihr Video