Anne Wünsche erlebte einen großen Schock

Die derzeit schwangere Influencerin Anne Wünsche teilt fast rund um die Uhr Eindrücke aus ihrem Leben, legt nachts aber normalerweise das Handy zur Seite. Jetzt meldete sie sich aber plötzlich mitten in der Nacht erneut bei ihren Fans. Der Grund: In ihrer Wohnung hat es gebrannt – dank ihres Hundes konnte sich ihre Familie aber retten.

Durch ihren Hund Dobby schweben sie nicht in Lebensgefahr

In der Nacht vom 21. auf den 22. März teilte Anne Wünsche plötzlich um 1:34 Uhr ein Foto, auf dem ihre Töchter auf einer Straße zu sehen sind, in ihrer Instagram-Story und schrieb dazu: „Wenn man plötzlich aus dem Schlaf gerissen wird, weil Dobby anfängt zu bellen.“ Auf einem nächsten Foto ist ein Feuerwehrauto zu sehen. Wie Anne in ihrer Story aufklärt, entkamen sie und ihre Kids gerade so einer sehr gefährlichen Situation: „Mein Trockner fing Feuer und mein Schlafzimmer war direkt daneben. Kein Feuermelder hat reagiert.“

Anne Wünsches Insta-Story.
Anne Wünsche und ihre Kids mussten wegen eines Brands mitten in der Nacht aus ihrer Wohnung. Credit: Anne Wünsche / Instagram

Das habe sie aber gar nicht selbst bemerkt, sondern ihr Hund, den sie zunächst noch angemeckert habe, weil sie dachte, dass er fälschlicherweise Alarm schlägt. Dann sei ihr jedoch ein Knistern im Nebenraum aufgefallen, sie habe die Tür geöffnet und ihr sei eine riesige Rauchwolke entgegengekommen. Diese ist lebensgefährlich, da viele Menschen durch das Einatmen des Rauchs bewusstlos werden. „Ich lag direkt neben diesem Raum, ohne Dobby. Ich will mir das nicht ausmalen, aber fuck. Dieser Hund hat mir das Leben gerettet“, erzählt sie.

Anne Wünsches Hund Dobby.
Anne Wünsches Hund Dobby rette ihr und ihren Kids vermutlich das Leben. Credit: Anne Wünsche / Instagram

So retteten sie sich

Anne habe die Tür zur Rauchwolke sofort zugeschlagen, ihre Hunde und Kinder geschnappt, sei aus der Wohnung raus und habe die Feuerwehr gerufen. Wie Anne erklärt, gehe es ihr, den Kids und den Tieren gut. Die Nacht verbrachten sie anschließend in einem Hotelzimmer, hätten dort aber erst einmal kein Auge zubekommen. In einem Clips spricht Anne aus dem Bett mit ihren Fans: „Okay, wir können alle irgendwie nicht schlafen. Irgendwie sitzt dieser Schock so tief.“ Warum sie die Geschehnisse sofort auf Social Media teilen wollte, wisse sie selbst nicht. Durch Fan-Nachrichten habe sie aber das Gefühl, mit der Situation nicht so alleine zu sein.

Anne Wünsche liegt im Bett.
Anne Wünsche muss sich von dem Schock erst noch erholen. Credit: Anne Wünsche / Instagram

Lese-Tipp: Anne Wünsche bewies schon einige Male, dass sie ihre Fans gerne an ihrem Leben teilhaben lässt, egal ob mit freizügigen Posts zum Thema Selbstbestimmtheit, oder mit Updates zu ihrer Schwangerschaft. Hier könnt ihr mehr erfahren.

Wie geht es für Anne Wünsche weiter?

Anne vermutete bereits, dass sie und ihre Töchter vorerst nicht zurück in die Wohnung können und deshalb in ein neues, größeres Hotelzimmer ziehen werden. Nun kehrt sie aber zumindest in die Wohnung zurück, um sich das Ausmaß des Schadens anzuschauen und stellt fest: „Okay, also wir können hier auf jeden Fall nicht schlafen. Es stinkt wie die Hölle.“ In einem Clip zeigt sie ihre Waschküche, deren Wände nach dem Brand jetzt völlig schwarz sind.

Anne Wünsches Waschküche nach dem Brand.
Anne Wünsches Waschküche nach dem Brand. Credit: Anne Wünsche / Instagram

Lese-Tipp: Wie es bei Anne kurz danach weiterging, erfahrt ihr hier. Wo Anne statt in ihrer Wohnug aktuell lieber wäre, verrät sie ihren Fans ebenfalls.