Veröffentlicht inInstagram, Theresa Kirchner

Influencerin Theresa Kirchner macht beim Trend „8 Fakten über mich“ mit

Die deutsche Influencerin Theresa Kirchner macht beim „8 Fakten über mich“-Trend auf Instagram mit. Das verrät sie über sich.

Influencerin Theresa Kirchner
Influencerin Theresa Kirchner macht beim "8 Fakten über mich"-Trend mit Credit: Instagram/Theresa Kirchner

Erzählstunde bei Instagram

Premiere für Theresa Kirchner: Die deutsche Influencerin war mit 9:16-Creator Rick Azas das erste Mal in Paris. Neben einem Besuch in der Galeries Lafayette und einer Fotosession vor dem Eiffelturm hat sie ihren Fans auf Instagram einige private Dinge verraten.

8 Fakten über Theresa Kirchner

Bei Instagram trendet aktuell die „8 Fakten über mich“-Fragerunde. Model und Schauspielerin Victoria Jancke hatte Theresa dazu aufgerufen. Während ihres Paris-Aufenthalts nahm die Influencerin eine Insta-Story auf, in der sie folgende Dinge über sich verrät:

  • Erster Fakt: „Ich habe mit 15 die Schule abgebrochen, weil ich psychisch sehr krank wurde“
  • Zweiter Fakt: „Ich habe Familie in Mexiko und Amerika.“
  • Dritter Fakt: „Ich habe damals mit Social Media angefangen, weil mich ein Typ gedumpt hatte und ich mit der Story das erste Mal viral ging. Also danke an der Stelle, Kevin.“
  • Vierter Fakt: „Ich habe mich vor ein paar Jahren mal bei Love Island beworben.“
  • Fünfter Fakt: „Ich habe eine Kaugummi-Sucht. Ich muss immer Kaugummi kauen und hasse es auch, wenn andere schlechten Atem haben.“
  • Sechster Fakt: „Mein Traum ist es, irgendwann mal zwei Wohnsitze zu haben. Der zweite wäre dann am liebsten in Amerika.“
  • Siebter Fakt: „Ich bin super ungeduldig und denke immer, dass ich alleine besser dran bin. Fühle mich dann aber auch sehr schnell einsam, wenn ich dann alleine bin. Teufelskreis #beziehungsunfähig.“
  • Der achte und letzte Fakt: „Ich versuche jeden Tag an mir zu arbeiten, um die beste Version von mir selbst zu werden. Bin aber auch sehr schnell enttäuscht, wenn ich einen Rückschlag habe oder nicht so produktiv war, wie ich es wollte.“

Theresa Kirchner und Rick Azas: L’Amour in Paris?

Theresa Kirchner und Rick Azas waren im Sommer 2021 mit TikTok-Stars wie Nadine Breaty, Tobi.You, Andrea Subotic sechs Monate lang auf Ibiza, um im „9:16 Creator House“ täglich TikToks und YouTube-Videos zu drehen. Bei dem Aufenthalt auf Ibiza hat es zwischen Tobi und Andrea gefunkt.

@tricksmitrick

Die Stadt der Liebe & Freundschaft ❤️Wer hat das Foto schon gesehen ??

♬ See You Again (Piano Arrangement) – Alexandre Pachabezian
@tricksmitrick

Wir sind in Paris ❤️? @theresakirchner sollen wir einen VLOG machen? ?

♬ Classical Music – Classical Music

Und bei Theresa und Rick? Die sind weiterhin nur beste Freunde. Mal sehen, wie lange noch! Zumindest die Fans würden sich über ein Liebes-Outing freuen. Ihren Paris-Trip dokumentierten beide sowohl bei Insta als auch TikTok – und machten dabei mal wieder deutlich: In der Stadt der Liebe kann man auch als beste Freunde richtig viel Spaß haben. Warum Rick seiner angeblichen BFF allerdings einen Antrag vorm Eiffelturm machte, könnt ihr hier nachlesen.

TikTok-Trends

Ein weiterer TikTok- und Insta-Trend ist aktuell die „That’s Not My Name“-Challenge. Wer alles dabei mitmacht, erfährst du hier.