Julesboringlife feiert ihren Abnehm-Erfolg

Den Fans ist es in den vergangenen Monaten nicht entgangen: Jule Nagel alias Julesboringlife hat sich optisch verändert. Die TikTokerin aus Stuttgart hat abgenommen. Details dazu verrät die 19-Jährige jetzt auf Instagram.

Jules Fans wollen wissen, wie viel sie abgenommen hat

Jule hat in einer Insta-Story einige Fragen der Fans gepostet. Dabei wird sie auch zu ihrem Gewicht befragt. „Darf man fragen, wie viel du abgenommen hat?“, will ein Fan von ihr wissen. „6 Kilo bis jetzt“, schreibt Jule dazu.

Julesboringlife will weiter an sich arbeiten

Jule freut sich über die Veränderung, aber so richtig zufrieden ist sie dann doch noch nicht. Denn zu der Frage „Bist du zufrieden mit deiner Figur“ antwortet sie ehrlich: „Noch nicht, nein. Aber ich bin schon mal echt stolz, dass ich abgenommen habe, aber in meiner Figur fühl ich mich noch nicht zu 100 Prozent wohl.“ Früher hätte sie Hosengröße 40 gehabt, mittlerweile ist sie eine 36, manchmal 38.

Die Sache mit dem „Babyspeck“

Ob einige Hater-Kommentare der Grund dafür sind, dass Julesboringlife so unbedingt abnehmen möchte? In einem älteren TikTok sprach sie an, dass Leute ihre weibliche Figur als „Babyspeck“ bezeichnet hätten. Nicht die feine Art.

@julesboringlife

Tragt das was ihr tragen wollt !🥰Folgst du mir schon auf Insta?😋 wenn nicht, dann wird’s jetzt Zeit!! Ich heiße da @julesboringlife & ich stalke JETZT DIE NEUEN😼😻

♬ original sound – lesley gonzalez 💞

Jule ist perfekt – so wie sie ist

Ihre echten Fans haben ihr Komplimente zum Video gemacht. Sie finden Jule so perfekt wie sie ist. Aber die 19-Jährige gestand der Community auch schon, dass sie sich wegen der vielen Hater-Nachrichten eine Therapeutin aufgesucht hat. Hunger tut Jule aber nicht. In einer Insta-Story zeigte sie sich auf der Kirmes mit leckeren Schoko-Erdbeeren.

Was ist mit Vincent los?

Immer noch viel interessanter ist bei den Fans natürlich die Frage nach Jules Beziehungsstatus. Ist sie Single oder immer noch mit Vincent zusammen? Auf diese Frage hat Jule tatsächlich endlich eine Antwort. Mehr dazu erfahrt ihr hier.