Darum war es so ruhig um Kelly

Um Musikerin Kelly Osbourne war es die letzten Wochen und Monate ziemlich still geworden. Nun hat die Tochter von Rocker Ozzy Osbourne auf Instagram den Grund dafür verraten: Sie ist schwanger. Wie Kelly die freudige Nachricht ihren Follower*innen mitteilt und wie die Fans darauf reagieren, zeigen wir hier.

Schwangere Kelly Osbourne ist „over the Moon“

Der letzte Instagram-Post von Musikerin und Influencerin Kelly Osbourne ist schon einige Wochen her. Am 6. März 2022 postete sie eine Erinnerung. Denn an diesem Tag vor 20 Jahren lief die erste Folge ihrer Reality-Show „The Osbournes“ auf MTV. Seitdem ist sehr viel passiert in Kellys Leben, doch die wohl größte Veränderung steht gerade erst bevor. Anfang Mai 2022 meldet sie sich zurück bei ihren 2,4 Millionen Follower*innen auf Instagram. Sie hat eine frohe Botschaft zu verkünden: Sie ist schwanger.

„Ich weiß, dass ich in den letzten Monaten sehr ruhig war, also dachte ich, ich würde mit euch allen teilen, warum…“, schreibt Kelly Osbourne auf Instagram und postet dazu ein Foto von sich, wie sie ein Ultraschallbild in die Kamera hält, „Ich bin überglücklich zu verkünden, dass ich eine Mama sein werde. Zu sagen, dass ich glücklich bin, reicht nicht ganz aus. Ich bin ekstatisch!“

Vater des Kindes ist der US-Musiker Sidney George Wilson. Kelly und Sid waren über 23 Jahre befreundet, bevor es zwischen den beiden Ende 2021 dann endlich gefunkt hat.

So reagieren die Fans auf die Baby-News

Die Fans von Kelly Osbourne sind bei dieser Nachricht ähnlich „ekstatisch“ wie die Musikerin. Es hagelt Glückwünsche und Likes auf Instagram. Auch Promis reagieren auf den Post. Sängerin Natalie Imbruglia schreibt: „Herzlichen Glückwunsch, liebes Mädchen!“, Schauspielerin Lily Collins kommentiert überrascht: „Ahhh, herzlichen Glückwunsch!“ und auch von It-Girl Paris Hilton gibt es liebe Worte: „So glücklich für dich, Sis. Glückwunsch, liebe dich!“ 13 Stunden nach Veröffentlichung haben den Insta-Post bereits über 291.000 User*innen geliket und über 9.000 kommentiert.

Lesetipp: Auch Jenny Frankhauser, Farina Opoku und Kim Gloss haben vor Kurzem verkündet, dass sie auch Mamas werden.