Fynn Kliemann steigt als Chef aus dem Kliemannsland aus

Seit Fynn Kliemanns Verschwörung-Statement auf Instagram ist es um den Hobbyhandwerker und Unternehmer ruhig geworden. Jetzt wurde jedoch bekannt, dass der YouTuber nicht länger Geschäftsführer des Kliemannsland ist. Und nicht nur das: Seit dem Maskenskandal haben sich zahlreiche Kooperationspartner von ihm abgewendet. Hier erfahrt ihr, wie es so weit kommen konnte.