Aline Jost ist in großer Sorge um ihren Mann Garrit

„Krass Schule“-Schauspielerin Aline Jost meldet sich nach einer tagelangen Pause auf Instagram bei ihrer Community. Sie hat eine schreckliche Nachricht: Ihr Ehemann Garrit kämpft um sein Leben.

Aline Jost: „Es ist die schlimmste Zeit meines Lebens“

Aline Jost wurde durch ihre Rolle der Lehrerin Thea von Wiesenau aus der „RTL ZWEI“-Serie „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ bekannt. Auf Social Media ist sie auch ein Star. Auf Instagram hat sie 289.000 Follower*innen und auf TikTok bereits 1,6 Millionen (Stand 1. August 2022). Einige Tage war Aline allerdings offline und ihre Community daher sehr besorgt. Am 29. Juli 2022 meldet sie sich mit einer Nachricht auf Instagram. Es ist etwas Schreckliches passiert: Ihr Ehemann Garrit kämpft um sein Leben.

Coupleontour-Vanessa: Ihre Frau Ina hatte einen Schlaganfall – mit 26 Jahren.

Aline Jost erklärt auf Instagram ihren Fans, warum sie ein paar Tage offline war: „Sonntag- auf Montagnacht ist etwas unerträglich Schlimmes passiert. Ich habe aktuell keine Kraft, hier darüber zu sprechen. Ich muss voll und ganz für die Kleine stark sein und ihr den Alltag so normal wie möglich gestalten. Ich bete täglich für Garrit. Es ist ein Albtraum, aus dem man einfach nicht erwacht.“

„Krass Schule“-Star Aline Jost: Wunder nach 12 Tagen – Ehemann Garrit aus Koma erwacht.

Was genau mit ihrem Ehemann passiert ist, verrät der „Krass Schule“-Star nicht. Aber für Aline Jost ist das alles eine sehr belastende Situation. „Es ist die schlimmste Zeit meines Lebens. Ich verstehe das alles nicht. Warum er? Warum???“

Aline Jost nimmt sich eine Social-Media-Auszeit

Aline Jost ist derzeit mit den Nerven am Ende. Die Sorge um ihren Ehemann ist groß. Sie schreibt auf Instagram: „Ich brauche Zeit. Wenn mir danach ist, hört ihr von mir. Aktuell ist das noch lange nicht der Fall. Ich möchte einfach nur meine große Liebe und Louanas Papa wieder haben. Alles andere ist so egal.“

Ihrem Mann scheint es sehr schelcht zu gehen. Sie schreibt: „Er kämpft um sein Leben und er braucht alles an Kraft und Liebe, was nur möglich ist. Ich glaube ganz fest an ihn!!!“ Ihre Community bittet Aline Jost, für ihren Ehemann Garrit zu beten und ganz fest an ihn zu denken.

Aline & ihr Mann sind seit 2017 verheiratet

Am 27. Oktober 2017 gaben sich Aline Jost und ihr Mann Garrit das Jawort. Zu ihrem zweiten Hochzeitstag schrieb die Schauspielerin auf Instagram: „Fast 7 Jahre gehen wir uns jetzt schon auf den Sack, wir hatten viele Höhen und auch ein paar Tiefen! Aber wir haben immer zueinander gehalten und war es noch so schwer, haben wir es geschafft.
Ein Team – bis ans Ende.“

Die gemeinsame Tochter von Aline Jost und Garrit kam übrigens 2018 auf die Welt.

Fans geben Aline Jost Kraft

Unter ihrem Post haben viele ihre Fans, Kollegen*innen und Freund*innen kommentiert. Der Instagram-Account von „Krass Schule“ sendet Aline Jost Emoji-Herzen und betende Hände. Die „Das Internat“-Stars René Rednau und Lukas White schließen sich an und senden positive Nachrichten. „Wünsche euch nur das Beste!“, schreibt „Love Island“-Teilnehmer Dennis Felber.

Viele Follower*innen sind geschockt von der Nachricht. „Alle Kraft, alles Liebe, alle Gebete und über das hinaus für euch! Ich bin schockiert! In Gedanke bei euch, bei Garrit!“ Die Fans hoffen, dass Alines Mann bald wieder auf die Beine kommt.

Folge Selfies.com auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!