Leni in Love

Ende 2020 wagt Leni Klum den Schritt in die Öffentlichkeit: Als Covergirl der deutschen „Vogue“ feiert sie ihr Model-Debüt und tritt in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter Heidi Klum. Seitdem zeigt sich Leni nicht nur regelmäßig im Netz, sie teilt auch Privates mit ihren Follower:innen und stellt vor einigen Monaten ihren Freund Aris Rachevsky vor. Lest weiter, um alles über die Lovestory der beiden zu erfahren.

Das Liebes-Outing

Erste Anzeichen, dass Leni vergeben ist, gibt es bereits Anfang 2020. Schon damals folgen sie und Mama Heidi Aris auf Instagram. Öffentlich machen die beiden ihre Beziehung dennoch erst Anfang 2021. Und wie sollte es anders sein? Natürlich wählt Leni dafür den Valentinstag: Das Model-Küken teilt am Tag der Liebe ein Foto ihres Schatzes sowie ein Pärchen-Pic auf Instagram. Dazu schreibt sie die drei magischen Worte: „Ich liebe dich.“

Nach ihrem Liebes-Outing folgen weitere Love-Posts: Unter anderem veröffentlicht Aris im Sommer Bilder von einem gemeinsamen Karibikurlaub auf Instagram und zeigt sich und Leni beim Kuscheln im Meer. Auch Leni erinnert auf ihrem Account an die schöne Zeit: In ihrem Feed postet sie ein Foto, das ihren Freund verträumt auf einem Felsen am Meer zeigt.

Der erste gemeinsame Auftritt auf dem roten Teppich

Mitte Oktober 2021 legen Leni und Aris dann ihren ersten öffentlichen Pärchen-Auftritt hin. Sie laufen bei der „The Harder They Fell“-Filmpremiere in Los Angeles gemeinsam über den roten Teppich. Lenis Adoptivvater, der britische Sänger Seal, wirkte am Soundtrack des Filmes mit. Ganz nach dem Motto „Happy Family“ posieren er, seine Freundin Laura Strayer, Aris und Leni für die Fotografen.

Seal, Laura Strayer, Aris Rachevsky und Leni Klum im Oktober 2021
Seal, Laura Strayer, Aris Rachevsky und Leni Klum im Oktober 2021. Credit: Getty Images

Lese-Tipp: So reagieren die Fans auf Lenis und Aris‘ Turtel-Offensive.

Wer ist Aris Rachevsky?

Wir wissen, dass Leni inzwischen seit einigen Monaten glücklich mit ihrem Freund ist – aber wer ist Aris Rachevsky eigentlich? Im Gegensatz zu seiner Liebsten steht er nicht im Rampenlicht. Er hängt allerdings mit einigen Promis aus Hollywood ab, wie Deacon Phillippe, dem Sohn von Ryan Phillippe und Reese Witherspoon. Aris, der für die US-Eishockeymannschaft Los Angeles Jr. Kings spielt, hat einen bemerkenswerten familiären Hintergrund: Er ist der Sohn des griechischen Fotografen Spiros Poros, der in der Vergangenheit schon mit Stars wie Jennifer Lopez zusammenarbeitet. Seine Mutter ist die Künstleragentin Rhea Rachevsky, deren Mutter die französisch-russische Schauspielerin Zina Rachevsky († 1973) war. Letztere soll angeblich eine Affäre mit „Der Pate“-Darsteller Marlon Brando gehabt haben. Und deren Tante soll früher die Frau von Fürst Boris Vladimirovich gewesen sein – einem Nachfahren von Zar Alexander II. von Russland.

Nicht nur Leni und Aris teilen ihr Liebesglück im Netz. Auch viele TikTok-Stars melden sich dort mit Pärchen-Posts und süßen Clips. Klickt hier, wenn ihr mehr über die süßesten Paare der App erfahren wollt.