Veröffentlicht inInstagram, TV & Streaming

„Let’s Dance“ 2023: Renata & Valentin Lusin trauern um ihr Baby

Die beiden „Let’s Dance“-Profi-Tänzer Renata Lusin und Valentin trauern um ihr ungeborenes Baby. Wie geht es dem Paar jetzt?

© instagram/Renata Lusin via canva.com

Tragischer Post: Renata Lusin äußert sich erstmals zum Verlust ihres Babys

Die „Let’s Dance“-Stars Renata & Valentin Lusin haben ihr ungeborenes Baby verloren

Schreckliche Nachrichten von Renata und Valentin Lusin. Die beiden Profis der Tanzshow „Let’s Dance“ haben ihr ungeborenes Baby verloren. Was passiert ist und wie es Renata danach geht, erfahrt ihr im Video.

Renata Lusin bestätigt traurige Nachricht

Zu Beginn der neuen „Let’s Dance„-Staffel hatten die Profitänzerin und der Profitänzer Renata und Valentin Lusin eine schöne Überraschung für ihre Fans: Die beiden erwarteten ein Baby. Daher tanzte Renata auch nicht in der 16. Staffel der Tanzshow mit. Jetzt hat die Tänzerin RTL allerdings bestätigt, dass sie ihr Kind verloren hat. Mehr erfahrt ihr im Video.

Das sind die Profi-Tänzerinnen & -Tänzer der 16. Staffel

„Let’s Dance“ bei RTL und RTL+ schauen

Die 16. Staffel „Let’s Dance“ läuft jeden Freitag um 20:15 Uhr auf RTL und RTL+. (Den ersten Monat im Abo gibt’s sogar gratis!)🛒

Du magst unsere Themen? Folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!

Fans spenden Renata Trost auf Instagram

Unter ihrem aktuellsten Instagram-Post spenden Fans von Renata Lusin der Tänzerin Trost. „Das tut mir so leid. Ganz viel Kraft“, „Es tut mir unendlich leid. Unfassbar, diese Tragödie. Alles Liebe für dich und Valentin“, „Mir hat es das Herz gebrochen als ich es gelesen habe“ oder „Mein Beileid“, steht in der Kommentarspalte.

Es ist eine schreckliche Nachricht, die Renata Lusin vermutlich sehr mitnimmt. Denn die Profitänzerin soll laut RTL bereits zum dritten Mal eine Fehlgeburt erlitten haben.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält Selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.