Veröffentlicht inDie Wollnys, Instagram

Loredana Wollny: Deshalb hörte Baby Aurelio auf zu atmen

Loredana Wollny und ihr Freund Servet sind seit Dezember glückliche Eltern. Doch die Neu-Mama musste kürzlich um ihren kleinen Sohn bangen.

© instagram/loredanawollny via canva.com

Loredana Wollny mit Schock-Nachricht: Baby Aurelio hörte auf zu atmen

Loredana Wollny in Sorge um ihr Baby

Eigentlich ist die Freude bei Loredana Wollny groß. Im Dezember ist das Wollny-Nesthäkchen zum ersten Mal Mama geworden. Doch Baby Aurelio bereitet Loredana auch große Sorgen. In einer Insta-Story erzählte sie jetzt, dass er in einem Moment aufhörte zu atmen. Was dahinter steckt und was der Auslöser war, erfahrt ihr im Video.

Baby Aurelio war ein Frühchen

Loredana Wollny ist im absoluten Mutterglück. Der TV-Star hat im Dezember Baby Aurelio zur Welt gebracht. „Es lief nicht alles nach Plan, aber jeder Moment, seit dem du auf der Welt bist, ist wunderschön“, schrieb sie damals zu einem Bild auf Instagram. Warum nicht alles nach Plan lief? Der Kleine kam ganze vier Wochen zu früh auf die Welt. Mama Silvia versicherte aber, dass es beiden kurz nach der Geburt gut ging und sie wohlauf waren.

Infos zu dem Baby, dem Geschlecht und dem Namen hielt sie lange geheim. Erst nach und nach gab sie schrittweise Details zu ihrem Nachwuchs preis.


Du magst unsere Themen: Folge Selfies.com auf Facebook, Instagram & TikTok!  


„Die Wollnys – eine schrecklich große Familie“ auf RTLZWEI verpasst? Schau dir die Folgen nochmal bei RTL+ an.


Loredanas Baby hatte einen Atemstillstand

Auf Instagram erzählte Neu-Mama Loredana jetzt von einem schrecklichen Erlebnis mit ihrem kleinen Sohn. Der hörte plötzlich auf, zu atmen. Das sei zudem nicht das erste Mal gewesen, dass Aurelio seiner Mama solch einen Schrecken eingejagt hatte.

Als ihr Sohn aber ganze 20 Sekunden nicht mehr atmete, fuhr sie sofort ins Krankenhaus, erzählte sie. Dort wurde Aurelio schließlich untersucht. Heraus kam dabei allerdings bisher noch nichts.


Hochzeit steht bevor: Loredana Wollny hat Ja gesagt! 

Privatsphäre ist der frisch gebackenen Mama wichtig

Warum Loredana so wenig zum Baby und ihrer Schwangerschaft auf Instagram postete? Die Wollny-Tochter wollte dem Hate im Netz entgehen und zog sich deshalb viel zurück. Auch ihren Partner hält sie größtenteils aus der Öffentlichkeit raus.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Hin und wieder gibt es Schnappschüsse mit ihrem Freund für ihre Instagram-Community. Bewusst in die Öffentlichkeit zieht sie ihn allerdings nicht. Erst kürzlich hat sich der TV-Star aber doch geöffnet und den Namen von Aurelios Papa verraten. Unter einem Baby-Post schrieb sie nämlich als Abschluss: „In Liebe, deine Mama Loredana und dein Papa Servet.“ Somit ist auch das Geheimnis gelüftet.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.