Veröffentlicht inInstagram

Miley Cyrus‘ Privatjet vom Blitz getroffen: Ihr Insta-Post nach der Notlandung

Sängerin Miley Cyrus erlebte einen echten Horror. Wegen eines Blitzeinschlags musste ihr Privatjet notlanden.

Miley Cyrus posiert.
Miley Cyrus erlebte einen beängstigenden Flug. Credit: Getty Images via Canva.com

Miley Cyrus erlebte einen Horror-Flug

Miley Cyrus war jetzt mit ihrem Privatsjet dem Weg nach Paraguay, wo sie am 23. März bei dem Musikfestival „Asunciónico“ auftreten sollte. Der Flug wurde jedoch zu einem Schreckenserlebnis. Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen und musste notlanden.

Miley und den anderen Passagieren geht es gut

Miley Cyrus teilt die News zu ihrem Flug jetzt selbst via Instagram zusammen mit furchteinflößenden Aufnahmen. „Unser Flugzeug geriet in einen großen, unerwarteten Sturm und wurde von Blitzen getroffen“, erklärt sie und postet dazu einen Clip, Blitze vor dem Fenster des Jets zu sehen sind. „Meine Crew, Band, Freunde und Familie, die alle mit mir unterwegs waren, sind nach einer Notlandung in Sicherheit“, gibt sie Entwarnung und erklärt: „Wir waren leider nicht in der Lage, nach Paraguay zu fliegen.“ In einer zweiten Slide des Post zeigt sie das beschädigte Flugzeug.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Lese-Tipp: Weiter Promis-News gibt es hier.

Ihre Fans sind dankbar, dass es ihr gut geht

Die erschreckenden News werden natürlich zahlreich von Miley Cyrus‘ Fans kommentiert, die allesamt in erster Linie froh sind, dass es ihr, ihrer Familie und den weiteren Crew-Mitgliedern gut geht. „Ich bin froh, dass du in Sicherheit bist“, schreibt eine Userin. Eine weitere erklärt, dass sich die Musikerin keine Gedanken wegen des Festivals machen soll: „Ich bin froh, dass es allen gut geht. Mach dir keine Gedanken, Miley. Wir verstehen das und lieben dich so sehr.“

Miley Cyrus: Deshalb trendet ihr Song „Malibu“ erst jetzt auf TikTok