Wer braucht schon Salzstreuer, wenn er Salt Bae hat?

Salzen ist das Markenzeichen von Nusret Gökçe aka Salt Bae. Der gebürtige Türke und gelernte Metzger wird 2017 durch eine schräge Würz-Pose zum Internet-Helden. Memes fluten Instagram, die ihn mit obligatorisch angewinkeltem Arm und gekipptem Handgelenk beim Salz streuen zeigen. Der Hype um den Koch lockt selbst Promis wie Leonardo DiCaprio in seine Restaurantkette Nusr-Et. Aber wie sieht Salt Baes Leben eigentlich heute aus?

Der Hype ist noch nicht vorbei

Durch seinen Fame bewirtet Nusret längst nicht mehr nur Gäste in der Türkei, sondern ist mit seinen Restaurants weltweit in Großstädten vertreten. Und auch auf Social Media kommt man nicht um ihn herum: Er hat nicht nur auf Instagram 40,9 Millionen Follower:innen, sondern ist mit über 12 Millionen Fans auch auf TikTok ganz groß.

Viele seiner Clips gehen viral. Nusret ist nämlich kein einfacher Metzger, er inszeniert sich als Action-Held:

Dass er seinen Job nicht erst seit gestern macht, beweist dieses TikTok. Salt Bae schneidet ein Stück Fleisch so geschickt für einen Kunden zurecht, dass er eine Portion von exakt einem Kilo mitnehmen kann.

Nusrets Skills beeindrucken seine Fans: „Du bist der beste Koch! Ich liebe dich“, schwärmt ein User beispielsweise unter dem TikTok. Manch einem ist es aber auch zu viel des Guten: „Es ist alles so übertrieben“, merkt ein Follower kritisch an.

Er bekommt noch immer Promi-Besuch

Anfang 2017 lässt es sich Hollywood-Star Leonardo DiCaprio im Nusr-Et in Dubai schmecken. Salt Baes Schneide- und Würz-Kunst ist aber auch über vier Jahre danach noch immer sehr gefragt. Wie in ihrer Instagram-Story zu sehen, ist die Schweizer Rapperin Loredana mit ihrem Kollegen Reezy kurz vor Weihnachten in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Und wo gehen sie Essen? Natürlich bei Nusr-Et.

Skandal-Preise: Salt Bae hat Style und das Geld

Salt Bae serviert nur das Feinste vom Feinsten und das manchmal sogar vergoldet. Fußballstar Franck Ribery gönnt sich beispielsweise Anfang 2019 ein mit Blattgold umhülltes Nusr-Et-Steak im Wert von 1200 Euro. Das halten damals einige Kritiker jedoch für dekadent und der Kicker erntet einen ordentlichen Shitstorm.

Dass ein Essen bei Salt Bae sehr kostspielig ist, müssen auch vier Briten in seinem Londoner Restaurant erfahren. Sie kosten im Oktober 2021 ebenfalls vergoldetes Fleisch sowie teuren Wein und Baklava zum Nachtisch und blechen dafür am Ende über 43.000 Euro.

Lesetipp: Ihr habt Appetit bekommen und wollt neue Rezepte ausprobieren? Dann schaut doch mal in unseren Artikeln zu den TikTok-Food-Trends.