Veröffentlicht inInstagram

Natasha Kimberly beweist: Die meisten Unfälle passieren im Haushalt

Die Influencerin und YouTuberin Natasha Kimberly hat den Video-Beweis: Die meisten Unfälle passieren im Haushalt.

Natasha Kimberly: Snaccident
Natasha Kimberlys Snaccident: Die meisten Unfälle passieren im Haushalt Credit: Natasha Kimberly/Instagram via canva.com

Schon wieder ausgerutscht. Menno!

Kennst du das auch? Du willst dich wieder mal gesund ernähren, mehr Sport machen und dann passiert’s: Dieser typische Unfall im Haushalt. Du weißt nicht, wovon ich spreche? Content Creatorin Natasha Kimberly konnte sich zufällig live dabei filmen, wie genau so ein tragischer Unfall jüngst in ihrer Küche passierte.

Natasha rutscht in der Küche aus

Dramatische Szenen spielten sich in der Wohnung von Influencerin/Autorin/YouTuberin Natasha ab. Die junge Frau konnte sich dabei filmen, wie sie beim Laufen durch eine fiese Banane abgelenkt wurde und dadurch auf einem Stift ausrutschte, sich dabei so unglücklich drehte, sodass ihr zufällig der Inhalt einer ganzen Chipstüte in den Mund fiel. Glaubst du nicht? Schau es dir selbst in ihrem TikTok an:

Betroffene melden sich zu Wort

„Das passiert jedes Mal“, gesteht Natasha Kimberly. Damit ist sie nicht alleine, andere Betroffene teilen ihr Schicksal in den Kommentaren. „Mir ist letztens das Gleiche passiert, mit einer Tafel Schokolade“, spricht eine Dame über ihren Unfall. Auch eine weitere Frau packt aus: „Immer diese fiesen Ess-Unfälle. Ich glaube ja fest daran, dass einem die Chips absichtlich was auf den Boden legen, sodass man darüber stolpert“, spekuliert sie. Andere erkennen sofort: „Kannst du ja nichts für, wenn der Stift da so rumliegt.“ TikToker Yannis Lewis gesteht: „Dachte, das passiert nur mir.“

„Snaccidents“ happen!

Okay, Scherz beiseite. Aber kennst du das nicht auch? Statt Frühstück oder Abendessen einfach mal zu Chips greifen statt zur warmen Mahlzeit? Gönn dir! Yolo! Greif zu den Chips, gönn‘ dir das Eis nach Mitternacht. In Corona-Zeiten und überhaupt immer geht das.

Natasha setzt zu ihrem Clip die Hashtags „Chips happens“ und „Snaccident“. Auch in anderen Videos macht sie deutlich, dass sie eher zur Gönn-Dir-Fraktion gehört. Sehr sympathisch.

„Tashi testet“

YouTube video

Weitere Influencerinnen, die das Thema Selflove groß schreiben, zeigen wir dir hier.