Nic Kaufmann macht Daniel Radcliffe Konkurrenz

Eigentlich ist Daniel Radcliffe der einzig wahre Harry Potter, oder? Schaut man sich das neue Selfie von TikTok- und Instagram-Star Nic Kaufmann an, bekommt man so seine Zweifel. Er könnte nämlich locker als Hogwarts-Schüler durchgehen.

Fehlt nur noch die Blitz-Narbe auf der Stirn

Eigentlich gibt Social-Media-Star Nic Kaufmann auf TikTok und Instagram regelmäßig Einblicke in seinen Alltag. Ob er aber wohl ein heimliches Doppelleben als Zauberlehrling von Hogwarts à la Harry Potter führt? Auf neuen Insta-Selfies sieht er dem jungen Magier zumindest extrem ähnlich. Wie es typisch für britische und auch Schuluniformen der Fantasy-Filmreihe ist, trägt er ein Hemd unter einem dicken Pulli und wie üblich seine Haare als wuschelige Mähne. Doch nicht nur das erinnert an Harry, Nic präsentiert außerdem seine offenbar neue Brille. „Neuer Look. Was denkt ihr?“, kommentiert er das Bild.

Lese-Tipp: Ihr seid Nic-Fans? Dann könnte euch auch dieser Artikel interessieren.

Was sagen Nics Fans?

Nic gefällt seinen Kolleg*innen und Fans mit „Harry Potter“-Brille und zerzausten Haaren extrem gut. Elevator Boys-Star Tim Schäcker und Content Creator Theo Carow sind begeistert von seinem Wuschelkopf. Ihr Kollege Benji Krol aus Brasilien schreibt dagegen: „Du siehst aus, als ob du mir ein sehr gutes Buch empfehlen würdest.“ Auch Nics Fans kommentieren: „Die Brille steht dir super.“ Ein weiterer User denkt bei Nics neuem Look sofort an den erwähnten Zauberer: „Das gibt mir ‚Harry Potter‘-Vibes.“

Er scheint den „Harry Potter“-Style zu lieben

Nic erinnert nicht zum ersten Mal an Harry Potter. Er scheint generell auf adrette Looks, wie etwa Schuluniform-artige Outfits und lange Mäntel zu stehen. Genau solche findet man auch häufig im „Harry Potter“-Universum. Auf ein Foto, das Nic im Januar in einem ähnlichen Look zeigte, regierte ein Fan deshalb: „Er sieht aus wie jemand von ‚Harry Potter‘.“

„Harry Potter“: Diese Zauber*innen heizen heute auf Insta ein

In einer aktuellen Insta-Story zeigt sich Nic außerdem sogar zusammen mit weiteren Social-Media-Stars in einer „Harry Potter“-Fotocollage:

Nic Kaufmann zeigt sich in einer "Harry Potter"-Fotocollage.
Nic Kaufmann zeigt sich in einer „Harry Potter“-Fotocollage. Credit: Nic Kaufmann / Instagram

Gewusst? Ein großer „Harry Potter“-Fan ist übrigens auch YouTuberin Coldmirror, die ihre Karriere mit Harry-Synchros startete und dem Zauberer bis heute treu geblieben ist. Ihr seid es auch? Dann könnte euch unser Artikel zur „Harry Potter“-Reunion interessieren.