Veröffentlicht inInstagram

No Angels: Deshalb fehlte Vanessa Petruo beim Comeback wirklich

Die No Angels sind seit 2 Jahren zurück! Jedoch ohne Gründungsmitglied Vanessa. Warum sie nicht dabei ist, erfahrt ihr hier.

No Angels Comeback Vanessa
u00a9 imago images via canva.com

No Angels Comeback ohne Vanessa: Das ist der WAHRE Grund

Vanessa Petruo äußert sich zum No Angels-Comeback

Die Band „No Angels“ feierte im vergangenen Jahr ein Mega-Comeback! Vor über 20 Jahren ist ihr erster Song „Daylight In Your Eyes“ veröffentlicht worden. Mit ausverkauften Konzerten haben sie das gefeiert– jedoch ohne Ex-Mitglied Vanessa Petruo. Warum, erfahrt ihr im Video.

„Popstars“-Gewinnerinnen der ersten Stunde

„I wanna be daylight in your eyes…“ wird sicher der ein oder andere noch kennen, der die erste Staffel von „Popstars“ 2000 geschaut hat. Damals gewannen Sandy Mölling, Vanessa Petruo, Nadja Benaissa, Lucy Diakovska und Jessica Wahls die Castingshow mit Detlef D! Soost in der Jury. Fortan nannten sie sich No Angels.

Der erste Hit der Girl-Group „Daylight In Your Eyes“ war kommerziell mega erfolgreich. Mehrere Wochen war das Lied in den Charts und auch nachfolgende Songs wie „Must Be An Angel“ oder „Something About Us“ waren erfolgreich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach drei Jahren löste die Band sich jedoch auf. 2007 versuchten sie ein erstes Comeback – ohne Vanessa. 2010 stieg auch Nadja Benaissa aus. Bis zur erneuten Auflösung 2014 traten sie als Trio auf. Bis 2021, als sie dann zu viert, mit Nadja, ein neues Album herausbrachten „20“ schaffte es direkt auf Platz eins.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Heute haben die No Angels so etwas wie Kultstatus. Insgesamt haben sie über fünf Millionen Tonträger verkauft. Vier Nummer eins Hits können sie zudem verbuchen. Bis heute gelten sie als die erfolgreichste Girlgroup in ganz Europa! Wow!


Du magst unsere Themen? Folge Selfies.com auf Facebook, Instagram & TikTok!  


Backstreet Boys: So leben die Musiker

No Angels Musik ununterbrochen hören

Ihr habt mega Bock bekommen, euch auch alte Songs der No Angels anzuhören? Das geht auf Spotify. Aktuell gibt es ein Angebot, bei dem ihr die ersten 3 Monate gratis bekommt, wenn ihr euch für das Premium-Abo entscheidet.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.