Seit über 80 Jahren im Geschäft

Das müssen die Influencer und Starlets der heutigen Zeit erst einmal schaffen. Seit 83 Jahren ist US-Schauspielerin Betty White im Geschäft – eine echte Meisterleitung. Ebenso wie jetzt 100 Jahre alt zu werden und noch so fit zu sein! Die coolste Betty der Welt feiert am 17. Januar ihren 100. Geburtstag – Hut ab und „Happy Birthday“!

Betty Whites große Karriere

1939 ging es für die damals 17-jährige Betty White los in Sachen Film und Fernsehen. Wobei, damals gab es noch nicht die Möglichkeit für Jedermann, Filmaufnahmen zu machen, daher haben sich Bettys Mitschüler einen Trick überlegt. Die Testvorführung von „Die lustige Witwe“ sollen sie quasi Live von einem Stockwerk ins nächste via Fernsehgerät übertragen haben. Ab diesem Tag gings stetig bergauf in Sachen Karriere. Betty White arbeitete als Model, Radio-Moderatorin, sie sprach Jingles ein und fand sich irgendwann auch vor der Kamera in ihrer eigenen Show wieder.

Mit über 90 stand Betty White noch im Synchronstudio

Betty Whites Filmografie ist lang, zu den bekanntesten Filmen und Serien gehören: „Selbst ist die Braut“ (2009), „Mary Tyler Moore“ (1970-1977), „Love Boat“ (1980-1985), die Kultserie „Golden Girls“ (1985-1992) und zuletzt in Serien wie „Bones – Die Knochenjägerin“, „Hot in Cleveland“ und „Malcolm in the Middle“. Vor kurzem erst verlieh sie sogar noch einigen Charakteren in „SpongeBob Schwammkopf“, „Toy Story“ und „Der Lorax“ ihre Stimme. In diesem Alter noch im Synchronstudio zu stehen und zu arbeiten? Wenn’s eine kann, dann Betty!

Betty White 1954 - sie gehörte damals bereits zu den größten Stars Hollywoods.
Betty White 1954 – sie gehörte damals bereits zu den größten Stars Hollywoods. Credit: Getty Images

Die großen Lieben der Hollywood-Schauspielerin

In Sachen Liebe ging es bei der Schauspielerin in jungen Jahren rund. Sie war dreimal verheiratet. Ihr erster Mann war der US Army Air Force Pilot Dick Barker. Die Ehe hielt kein ganzes Jahr. Anschließend gab sie 1947 dem Hollywood-Agent Lane Allen das Jawort. Der wollte aus ihr eine Hausfrau machen. Betty sagte „Nein, danke“ und reichte 1949 die Scheidung ein. 1963 heiratete sie schließlich ihre große Liebe Allen Ludden. Nach dem Tod des Moderators 1981 heiratete sie nie wieder. Für sie war Ludden der beste Mann, sie wollte keinen anderen mehr. Kinder hat sie selbst keine, ist allerdings Stiefmutter für Luddens drei Kinder aus erster Ehe.

Happy Birthday, Queen Betty!

Obwohl ihr Geburtstag noch einige Tage hin ist, darf sie sich auf Instagram jetzt schon über Glückwünsche freuen. Mit 99, fast 100 Jahren, ist Betty White Covergirl der Januar-Ausgabe des „People“-Magazin. „Wir müssen sie mit allen Mitteln beschützen“, schreibt ein User.

Ein weiterer: „Ihr Gesicht macht mich glücklich, sie erinnert mich an meine Großmutter.“ „Dieses Cover ist das beste, um ins Jahr zu starten“, „Sie ist ein nationaler Schatz – und ich bin noch nicht einmal Amerikanerin“, „Happy Birthday, ich hoffe, du feierst noch 100 weitere Geburtstage“ … unter den über 100 Kommentaren ist kein Kommentator, der Betty White nicht liebt und vergöttert.

Und sehen wir der Tatsache ins Auge, Betty hat auch alles getan, um gute Laune zu versprühen. Sie setzte sich bereits früh für die Rechte der LGBTQ+-Community ein, gilt bis heute als große Ikone in der Szene. Sorgte für Lacher mit Aussagen, wie „mach einen Bogen um alles Grüne“, wenn sie nach ihrem Erfolgsgeheimnis in Sachen Altern gefragt wird. Immer positiv bleiben – das hat sie von ihrer Mutter übernommen und auch das scheint zu funktionieren.

Oma Hedel hat die 100 bereits geknackt: Wir zeigen euch hier Deutschlands älteste Insta-Oma!