Veröffentlicht inDaniela Katzenberger, Instagram, Jenny Frankhauser, Lucas Cordalis

Peter Klein: Statement zu Fremdgeh-Vorwürfen in Australien

Als ob im Dschungel nicht schon genug los wäre. Iris Klein warf ihrem Mann Peter vor, dass er sie in Australien betrogen habe. Das sagt er dazu.

Peter Klein und Iris Klein: Ist er seiner Frau in Australien fremdgegangen?
Peter Klein und Iris Klein: Ist er seiner Frau in Australien fremdgegangen? Credit: imago images via canva.com [M]

Ist Peter Klein Ehefrau Iris in Australien fremdgegangen?

Zwei Promis sind mittlerweile aus dem Camp geflogen, Tessa sorgt im Dschungel weiterhin für Beef. Doch auch im Hotel Versace, zwischen den Begleitpersonen der Promis, braut sich was zusammen. Ist Lucas Cordalis‘ Begleiter Peter Klein seiner Ehefrau Iris im Hotel fremdgegangen? Das sagt er zu den Vorwürfen.

Was ist in Australien passiert?

Lucas Cordalis‘ Stief-Schwiegervater und Begleitperson Peter Klein postete in der Nacht von Freitag auf Samstag (20. Januar), zuerst was bei Instagram: „Ich liebe und vermisse dich. Und ich werde immer an deiner Seite sein, wenn du das auch willst“, schrieb er zu einem gemeinsamen Foto von Iris und sich. Auch Iris Klein meldete sich danach auf Instagram. „Ein Ehemann, der seine Frau betrügt, hat keine Ehre“, haute sie raus, dazu noch: „Viel Spaß mit deiner Yvonne“. Peter soll ihr in Australien fremdgegangen sein. Mit einer Frau, die Yvonne heißt. Höchstwahrscheinlich mit Djamilas Begleitperson.

Dschungelcamp 2023: Welche Promis sind schon rausgeflogen?

Iris Klein ist enttäuscht und wütend

„20 Jahre einfach weggeworfen. War sie das wirklich wert?“, schreibt Iris darauf zu einem Foto von Yvonne. Den Post löscht sie aber wieder schnell. Sie postete danach weitere wutentbrannt diverse Storys. Sie schreibt, dass sie nach der Aktion ihre Sachen packen und das gemeinsame Haus auf Mallorca verlassen werde.

Iris Klein packt weiter aus

Iris erzählt, dass sie dabei waren, ihre Ehe zu retten, doch Peter missbrauchte ihr Vertrauen.

+++ Hier geht’s zum Dschungelcamp-Ticker +++

Das sagt Peter Klein zu den Vorwürfen!

In der Talkshow „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Die Stunde danach“ wird Peter Klein nach dem Tag 9 im Dschungelcamp zugeschaltet. Er sagt dort: „Ich habe meine Frau nicht betrogen.“ Und: „Ich liebe meine Frau. Ich liebe dich!“ Weiter erklärt er aber, dass er Fehler gemacht habe. „Jeder Mensch macht Fehler. Es gibt Situation, die ich falsch gemacht habe. Aber ich habe sie nie betrogen.“ Von einer Trennung, wie Iris es beschreibt, will er nichts wissen. „Ich werfe 20 Jahre nicht weg. Wenn ich das gewusst hätte, wäre ich nicht hierher gereist.“

Jetzt meldet sich sogar Daniela Katzenberger zu Wort! RTL sprach zudem mit der vermeintlichen Affäre von Peter.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ verpasst?

Ihr habt das Interview von Peter und das von Yvonne verpasst? Keine Sorge, das könnt ihr nachholen!

Wer mitreden will, kann sich das Spektakel in der RTL+-Mediathek anschauen. Dort laufen alle Wiederholungen. 🛒

Heile Welt im Dschungelcamp

Und von all dem Drama im Hotel Versace, wo alle Begleitpersonen während der Show wohnen, bekommt Lucas Cordalis im Camp aktuell nichts mit. Iris Klein ist zurzeit nicht alleine. Sie und ihre Töchter Jenny und Daniela Katzenbeger haben während Lucas‘ Reise eine WG auf Mallorca geformt. Ob Iris nach dem Streit erstmal zu Tochter Daniela ziehen wird?

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält Selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.