Royale Feier für Prinzessin Charlotte

Wow, ist die Kleine groß geworden! Die britische Prinzessin Charlotte, Tochter von Prinz William und Herzogin Kate, feiert am 2. Mai schon ihren siebten Geburtstag! Kinder, wie die Zeit vergeht! Die süßen Glückwünsche ihrer Fans zeigen wir euch hier.

Mama Kate hat die Fotos von Charlotte geschossen

Charlottes Eltern Will und Kate haben am Abend vor ihrem großen Tag zwei neue Fotos auf dem „Duke and Duchess of Cambridge“-Instagram-Account veröffentlicht. Das Birthday Girl trägt einen blauen Pullover, darunter eine weiße Bluse mit Punkten. Ihre blonden Haare sind richtig lang geworden und hängen locker über ihre Schultern. Sie grinst frech in die Kamera und zeigt dabei ihre Zahnlücken. Auf einem Foto kuschelt sie mit der schwarzen Cocker Spaniel Hündin Orla.

Prinzessin Eugenie: So süß gratuliert sie ihrem Ehemann Jack Brooksbank auf Insta.

Die Royal-Fans sind von Charlottes Fotos entzückt

„Alles Gute zum Geburtstag, Prinzessin Charlotte. Ich wünsche dir jahrzehntelange Liebe, Gesundheit, Glück, Freude und Lachen“, gratuliert ihr ein weiblicher Fan unter dem Foto-Post. Viele Fans erkennen sofort die Ähnlichkeit mit William: „Normalerweise sieht sie wie die Queen aus, aber jetzt sieht sie ihrem Vater so ähnlich“, stellt eine Dame fest. „Oh, wow. Sie ist schon so erwachsen“, zeigt sich ein Fan erstaunt. Über 800.000 Likes hat das Foto in wenigen Stunden bereits bekommen. Über 9000 Glückwünsche findet man darunter.

Familienhund Orla ist immer dabei

Will und Kate haben Hündin Orla Anfang 2021 zu sich geholt, nachdem ihr treuer Familienhund Lupo verstorben war. Für Prinz George, Louis und Prinzessin Charlotte ist es bestimmt wunderbar, mit einem Haustier aufzuwachsen. Die Fotos von Tochter Charlotte und der süßen Orla entstanden auf dem Landsitz der Familie in Norfolk. 

Herzogin Kate ist die Familien-Fotografin

Prinz Louis feierte nur kurz vor Schwester seinen vierten Geburtstag, am 23. April. Herzogin Kate übernahm auch dafür den Job als Fotografin.

Williams Frau knipst leidenschaftlich gerne Fotos mit ihrer Kamera. Sie hatte sogar schon eine große Ausstellung mit ihren Werken, im Londoner „Imperial War Museum“. Die Ausstellung umfasste 2021 mehr als 50 Fotografien von ihr.