Sarah Engels mit Familie im Urlaub

Die Urlaubszeit soll eigentlich der Entspannung und Erholung dienen, auch bei den Promis. Sarah Engels muss sich aber nun in ihrem Familienurlaub von Hatern anhören, dass sie ihre Kinder vernachlässigt. So reagiert die Sängerin auf die Vorwürfe.

So schön ist der Familienurlaub mit den Kindern in den USA

Sarah Engels und ihre kleine Familie sind gerade im Urlaubsfieber. Es ging für die kleine Familie schon zum Campingurlaub in die Schweiz, nach Italien, Los Angeles, Hawaii und jetzt sind sie auf Maui. All die schönen Urlaubserlebnisse teilen sie und ihr Mann auf Instagram. Sei es mit der Familie am Campingwagen oder beim Delfinschwimmen auf Hawaii. Hier könnt ihr euch die wunderschönen Urlaubsfotos der jungen Familie ansehen.

Das wird den Eltern vorgeworfen

Die Stimmung im Urlaub droht aber gerade zu kippen. Während ihrer Ausflüge sieht man meistens nur Sarah und ihren Mann Julian, die Kinder sind oft nicht auf den Fotos. Bei einem Zipline-Ausflug sah man in ihrer Story beide Kinder nicht. Einige Follower*innen haben sich daher gefragt, was sie bei all den Ausflügen mit den Kindern machen und sie angeschrieben.

Sarah Engels Urlaub Kinder Nachrichten
Nachrichten wie diese gingen bei Sarah Engels ein, da sie angeblich ihre Kinder unbeaufsichtigt lässt. Credit: Sarah Engels / Instagram via Canva

Lesetipp: DSDS-Stars: Luca Hänni, Kim Gloss & Co. – Nach Castingshow erfolgreich auf Instagram

So reagiert Sarah auf die Hater-Kommentare

Sarah rechtfertigt sich in ihrer Instagram-Story, dass die beiden sich mit der Betreuung natürlich abwechseln, wenn der jeweils andere etwas macht. Natürlich werden Alessio und Solea nicht einfach unbeaufsichtigt zurückgelassen.

Sarah Engels Kinder im Urlaub Stories
Sarah sieht ihre Kinder als Bereicherung und nicht als Einschränkung. Credit: Sarah Engels / Instagram via Canva

In einer weiteren Story schreibt die Sängerin und Mutter, dass sie trotz der Kinder versuchen, sich nicht einzuschränken. Ihrer Meinung nach haben nicht nur sie, sondern auch die Kinder etwas davon: „Alessio hat schon so viel von der Welt sehen dürfen. Dadurch ist er weltoffen, lebendig und frei.“ Zudem erinnert sie ihre Follower*innen, dass man auf Instagram nur ein Bruchteil davon sieht, was die Familie an dem Tag so macht.

Auch interessant: So turbulent war die Ehe mit Ex Pietro Lombardi.

Folge Selfies auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!