Sarah spricht über die Aufteilung bei der Erziehung

Sarah Engels hat zwei Kinder. Sohn Alessio mit ihrem Ex-Mann Pietro Lombardi und Tochter Solea mit ihrem Mann Julian. Auf Instagram erklärt die Sängerin, welcher Elternteil hauptsächlich für die Erziehung verantwortlich ist.

Sarah Engels übernimmt Großteil der Erziehung

Sängerin und Influencerin Sarah Engels zeigt sich auf Instagram immer wieder als Vollblut-Mama und redet über viele Familienthemen. Natürlich spielt auch Ehemann und Vater ihrer Tochter Solea Julian dort eine große Rolle. Jedoch gab Sarah im Rahmen einer Instagram-Fragerunde zu, dass beim Thema Erziehung sie das Sagen hat. Ein Fan hat sie gefragt, wer bei der Erziehung mal „alle fünf gerade sein lässt“. Daraufhin antwortete Sarah, dass das ihr Ehemann Julian ist. „Mamas sind für die Erziehung da“, meint die Influencerin. Was Kindererziehung angeht, hat also Sarah also das Sagen.

Als Mama muss sich Sarah Engels immer wieder Momshaming-Kommentaren anhören. Das ist ihre klare Antwort.

Ehemann Julian ist ein guter Papa

Das heißt aber nicht, dass Ehemann Julian beim Thema Kindererziehung komplett abgeschrieben ist. Sarah Engels erklärt in einem Instagram-Post zu Julians Geburtstag, dass er „nicht nur ein wundervoller Ehemann, sondern auch ein liebevoller Papa“ ist.

So schön war die Taufe von Sarahs Tochter Solea.

Sarah Engels kann sich auch ein weiteres Kind vorstellen

Anscheinend stört es Sarah nicht, dass sie den Großteil der Kindererziehung übernimmt. Auf die Frage eines Fans, ob sie sich noch ein Kind vorstellen könnte, antwortete sie „Warum nicht? Wenn es so sein soll, dann wird es so sein“.

Sarah Engels & Pietro Lombardi: Beef um Alessios Haare



Pietro Lombardi: So geht es Laura Maria Rypa in der Schwangerschaft

Folge Selfies auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!