Katy Perry und Co.: Diese Promis sahen sich den Super Bowl 2022 an

In der Nacht vom 13. auf den 14. Januar 2022 fand der Super Bowl 2022 in Los Angeles statt. Dabei handelt es sich um das größte Sportereignis der USA, das ließen sich die Promis natürlich nicht entgehen. Hier sind die Super-Bowl-Selfies von Katy Perry, Heidi Klum und Co.!

Star-Aufgebot beim Super Bowl

Der Super Bowl ist inzwischen ein so beliebtes Events, dass Tickets für tausende US-Dollar verkauft werden und für Normalos kaum noch bezahlbar sind. Kein Wunder also, dass 2022 jede Menge Promis die Ränge füllten. Sie sahen live vor Ort, wie Dwayne Johnson aka The Rock das Game auf legendäre Weise ansagte, den 23:20 Sieg der Los Angeles Rams gegenüber den Cincinnati Bengals und die Halbzeit-Show mit Eminem, Snoop Dogg und Co. Klar, dass die prominenten Football-Fans das Spektakel mit Selfies auf Instagram festhalten.

Katy Perry und Orlando Bloom

Sängerin Katy Perry sah sich das Spiel mit ihrem Partner, Schauspieler Orlando Bloom, an und verewigte das Erlebnis mit einem gemeinsamen Selfie.

Heidi Klum: Keine Ahnung von Football? Egal!

Auch Heidi Klum und ihr Mann, Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz, ließen sich das Event nicht entgehen. Und das, obwohl das Supermodel in einem ProSieben-Interview während der Vorberichterstattung zugab, keine Ahnung von Football zu haben. Spaß hatte sie aber wohl dennoch, wie ihr Selfie mit Tom zeigt.

In L.A. dreht Heidi 2022 einen Teil der aktuellen GNTM-Staffel. Es wird spekuliert, ob in der auch die TikTok-Gruppe Elevator Boys einen Auftritt hat? In Los Angeles sind sie derzeit in jedem Fall und schauten sich dort auch den Super Bowl an.

Die Elevator Boys Jacob Rott und Tim Schäcker sind beim Super Bowl 2022.
Die Elevator Boys Jacob Rott und Tim Schäcker beim Super Bowl 2022. Credit: Tim Schäcker / Instagram

Snoop Dogg, Eminem und Co. sorgten für Old-School-Vibes beim Super Bowl

Eminems Tochter Hailie schaute natürlich zu.

Moderatorin Ellen DeGeneres

TikTok-Star Addison Rae

Die Webstar Bryce Hall und Josh Richards

Megan Thee Stallion und Christina Aguilera saßen zusammen

Was für ein Spektakel!