Mental Health ist Sophia und Cathy wichtig!

Sophia Thiel hat einige harte Wochen hinter sich. Ein Schicksalsschlag hat sie aus der Bahn geworfen und ihren straffen Fitness- und Ernährungsplan ins Wanken gebracht. Um ihre mentale Gesundheit zu stärken, macht sie einen Retreat-Urlaub. Mit dabei ist ihre Freundin Cathy Hummels. Auf Instagram geben die beiden Frauen Updates und zeigen ihren Follower*innen, was sie alles erlebt haben. Mehr erfahrt ihr hier.

Sophia Thiel nimmt sich nach Schicksalsschlag eine Auszeit

Fitness-Bloggerin und Influencerin Sophia Thiel hatte sich für 2022 einiges vorgenommen. Sie wollte wieder zur alten Form zurück und hatte sich dafür einen Fitness- und Ernährungsplan gemacht. Alles lief gut, bis das Schicksal erbarmungslos zuschlug. Ihre gute Freundin Verena Sam starb an Krebs. Der Schock und die Trauer warfen Sophia aus der Bahn. Auf Instagram und YouTube gab es eine Zeitlang keine Updates von ihr. Erst vor Kurzem verriet sie ihren Fans, wie es ihr nach dem Tod der Freundin ging und wie sehr sie alles nach wie vor belastet.

Um ihre mentale Gesundheit zu stärken, bricht sie zu einem Retreat auf. Mit dabei ist Cathy Hummels, wie Sophia auf Instagram ihren 1,3 Millionen Follower*innen verrät.

Schon gewusst? Sophia Thiel und Cathy Hummels setzen sich gemeinsam gegen Bodyshaming ein.

Zu einer Fotoreihe mit Cathy Hummels schreibt Sophia Thiel auf Instagram: „Hatte heute die große Ehre und durfte das gemeinsame Eisbaden im Fass anleiten! Ich lieeebe diese Bilder und freue mich schon total auf meinen Tag 2 morgen – alles hier im Sinne der mentalen Stärke und Gesundheit!“

Am nächsten Tag ging es für die beiden Influencerinnen übrigens zum Stand-up-Paddling und zu einer Dancing-Session mit „Let’s Dance„-Moderatorin und Profitänzerin Motsi Mabuse.

Lesetipp: Mats Hummels mit der nächsten Influencerin erwischt: Die Twitter-Reaktionen!

Cathy Hummels verrät mehr zum Retreat

Bei dem Retreat hat Cathy Hummels persönlich mitgewirkt. Mentale Gesundheit ist ihr wichtig und das nicht nur bei sich selbst, sondern auch bei anderen. Auf Instagram schreibt sie zu einem Post: „Ich will öfter im JETZT sein, in der Gegenwart. Nicht immer darüber nachdenken: ‚Was ist morgen?‘ Gelingt mir oft, nicht immer.“ Genau dafür macht sie dieses Retreat und erklärt ihren 682.000 Follower*innen: „Zeit ist das Kostbarste, was wir haben.“

Zum Eisbaden mit Sophia Thiel schreibt Cathy Hummels übrigens, dass sie das kalte Wasser hasst, aber: „Heute habe ich meine Komfortzone mehr als verlassen. Sophia hat mich an der Hand genommen und ich bin ihr gefolgt. Ich hab mein Mindset ausgerichtet nach dem Motto: ‚Wer nicht wagt, der nicht gewinnt‘ und ich hab gewonnen. Ich habe mich nach dem Eisbad unfassbar gut gefühlt.“

Lesetipp: Cathy bekommt fiese Kommentare für Bikini-Fotos.