Karrierewechsel mit Mitte 20

Tavi ist erst 25 Jahre jung, doch in der Modewelt schon ein echt alter Hase. Die US-Amerikanerin hatte 2008 – im Alter von gerade mal elf Jahren – ihren eigenen Mode-Blog gestartet. Mittlerweile ist sie auch als Schauspielerin vor der Kamera sehr erfolgreich. Sie spielt 2021 sogar eine Hauptrolle im „Gossip Girl“-Reboot. All eyes on Tavi!

2008 fing alles für Tavi an

Was die Fashionista seit 2008 alles gestartet und alles erreicht hat – wow. Das schaffen viele nicht mal in einem ganzen Leben. Mit ihrem eigenen Mode-Blog „The Style Rookie“ auf dem sie ihre Stories, Fotos und Looks veröffentlichte, begann damals ihre Reise. Auf einmal wollte alle Welt mit ihr arbeiten und wissen, was das Mädchen mit dem bunten Modestil alles posh findet. Die New York Times interviewte sie, Tavi reiste nach Japan und Europa. Sie war bei den großen Fashion Week Shows in New York und Paris zu Gast, traf dort „Vogue“-Chefin Anna Wintour – und sogar Star-Designer Karl Lagerfeld konnte sie damals von sich begeistern.

Mini-Bloggerin Tavi Gevinson mit "Vogue"-Chefin Anna Wintour bei einem New Yorker Event, September 2010
Mini-Bloggerin Tavi Gevinson mit „Vogue“-Chefin Anna Wintour bei einem New Yorker Event, September 2010 Credit: Getty Images

Tavi wurde mit 15 Chefredakteurin

Mit 15 änderte sie ihren Stil, schrieb nicht mehr nur über Mode, sondern auch über wichtige Frauenthemen und war mehr und mehr an Pop-Kultur interessiert. Sie bekam dafür ihr eigenes Online-Magazin „The Rookie“ – ein Magazin für Teenager:innen, das bis 2018 auch größtenteils von Teenager:innen geschrieben wurde.

Tavi hat neben dem Schreiben noch eine große Leidenschaft: Sie spielt seit Jahren Theater („Les Misérables“) am Broadway und steht immer wieder für kleinere Rollen in Filmen und Serien („Parenthood“, „Scream Queens“) vor der Kamera. 2020 kam raus, dass sie ihren bisher wahrscheinlich größten Job an Land ziehen konnte: Sie übernimmt eine Hauptrolle im Reboot der Kultserie „Gossip Girl“.

„Vogue“ und Tavi am „Gossip Girl“-Set

Auch heute ist Tavi immer noch total angesagt. Die US-Modebibel „Vogue“ besuchte sie vor einiger Zeit am Set von „Gossip Girl“ – und spielte mit ihr das „73 Fragen“-Spiel. Für Tavi ist das eine große Ehre. Nur echte Berühmtheiten werden von der „Vogue“ dafür interviewt.

Bei dem, was die junge Frau aus Chicago bis heute alles erreicht und gesehen hat, müsste sie eine uralte Seele haben. Aber an sowas wie Rente oder mal kürzer treten, daran denkt Tavi noch lange nicht. Sie ist gerade erst dabei, Hollywood zu erobern!