Wer ist „PeereTV“?

Über 900k Follower freuen sich täglich über die Updates von Hannah alias „@Peere„. Egal ob Hannahs Versuch zu backen, tanzen oder noch besser – ihre Aufklärungsvideos, sollte mal wieder jemand eine Frage stellen. „Aufklärung mit Peere“ heißt die Rubrik und ja, auf TikTok lernt man noch was.

So hat alles bei Hannah angefangen

Doch wie fing mit Peere alles an und woher kommt der Name? Ihr erstes Video auf TikTok findet man vom 3.3.2018, doch schon 2015 war sie auf Musical.ly aktiv. Ihren Namen Hannah fand sie langweilig, deshalb musste ein anderer Name her. Und so hat sie aus dem Userkommentar „Creepy but cute“ einen Namen gezaubert. Ziemlich umständlich, um genau zu sein. Creepy hat sie rückwärts geschrieben: Ypeerc. Ersten und letzten Buchstaben weg und das e von Cute hintendran – schwupps, Peere war geboren. Ziemlich umständlich, aber effektiv.

@peere

@_kimiie_ antworten Das Geheimnis zu meinem Namen. Einfach nur cringe af aber ok. #peere #fyp #creepyabercute

♬ Originalton – Peere

Facts about: PeereTV

  • Richtiger Name: Hannah
  • Jahrgang 2000 – sie wird bald 22
  • Wohnort: Saarland, zieht aber bald um
  • Beruf: Ausbildung zur Erzieherin, hat sie aber für die Social-Media-Karriere auf Eis gelegt

Peeres Content ist relatable

Als Peere hat sie mittlerweile auf TikTok, Instagram und YouTube über eine Million Follower angesammelt, die an ihren Lippen hängen. Dabei fing alles ganz harmlos an. Tanzvideos mit ihrem Dad Dieter (ja, auch er hat einen TikTok-Account), Real-Talk zum Thema Übergewicht, einer eventuellen Magen-OP und ihrem Leben und Back- und Kochvideos aus ihrer eigenen Bude. Hannah ist gelernte Kinderpflegerin, hat die Ausbildung zur Erzieherin gerade erst einmal auf Eis gelegt und arbeitet nun Vollzeit als Content Creator. Ach, auch Schulprobleme spricht sie an. Nicht für Mathe oder Englisch gelernt? Kennt sie! Sie ist kein typisches Mäuschen, sie macht den Mund auf und spricht Probleme an, die man mit Anfang 20 haben kann. Mobbing? Kennt sie! Spricht sie auch drüber! Body-Positivity? Versucht sie zu verbreiten, musste aber selbst erst lernen, sich zu lieben. Gewicht verlieren? Erst hatte sie eine Magen-OP geplant, jetzt ist die in Therapie und lernt das intuitive Essen.

@peere

#stitch mit @estherhauptvogel Sind wir ehrlich ihr habt kein Leben… #aufklärungmitpeere #uhrumstellungdiesdas

♬ Originalton – Peere

Peeres Abo-Zahl geht nach oben

Laut „tikstar.com“ rankt Peere auf Platz 622 der deutschen TikToker. Mit ihren Videos hat sie bereits fast 40 Millionen Likes abgeräumt. Ein bisschen Luft nach oben ist also noch, um die erfolgreichsten TikToker Deutschlands einzuholen – wer das ist, das zeigen wir euch hier!

Wieso Peere übrigens so gar keinen Bock auf den Spruch „Lach doch mal“ hat, erklärt sie hier!