Turbulente Zeiten für Tim

Influencer Twenty4Tim hat einige verrückte Wochen hinter sich. Sein Musikvideodreh zur ersten Single „Bling Bling“ im Warp-Speed. Dann die große Releaseparty. Seine Single stürmte direkt die Charts, das Video eroberte die YouTube-Trends. Doch einige Menschen gönnten ihm nicht den Erfolg. Tim zeigt sich jetzt stärker als je zuvor und macht seinen Hatern erneut eine Kampfansage.

„Bling Bling“-Musikvideo wurde bei YouTube gemeldet

Das Musikvideo von Twenty4Tim hatte bereits über 4 Millionen Views als es nur kurz nach dem Release auf YouTube gesperrt wurde. Fans konnten nur noch den Satz „Dieser Inhalt ist aufgrund einer rechtlichen Beschwerde in dieser Landes-Domain nicht verfügbar“ lesen. Die Gründe, wieso jemand das Video sperren ließ, sind weiterhin nicht bekannt.

„Bling Bling“-Musikvideodreh mit Mario Novembre, Gerda Lewis & Co.

Twenty4Tim ist stolz auf sich

Tim kämpfte wie ein Löwe und konnte seinen Fans schnell verkünden, dass das Video wieder online war. Zu den Fotos seiner großen Releaseparty schreibt er nun einige wichtige Zeilen: „Und selbst wenn die ganze Welt gegen mich ist, bin ich am Ende des Tages stolz auf mich selbst“, schreibt er und geht weiter darauf ein: „Stolz darauf, dass ich immer mein Ding mache, egal was andere denken! Stolz darauf, dass ich den ersten Schritt in eine neue Richtung gegangen bin! Stolz darauf, dass ich trotz all dem Gegenwind selbst niemanden schlecht mache! Und stolz darauf, dass unabhängig davon, ob Leute meinen Song mögen oder nicht, ich Millionen von Menschen erreicht habe und ihnen mal ein neues Bild zeigen konnte.“

Twenty4Tim: „Bling Bling“-Songtext zum Mitsingen

Tim bedankt sich bei seiner Community

Tim, dem zwei Millionen Menschen auf Instagram und 3,8 Millionen auf TikTok folgen, wolle sich die Laune von anderen nicht verderben lassen und kündigt noch weitere Musik. Er lasse sich von niemanden etwas vorschreiben. „Ich werde auch noch zukünftig genau das machen, worauf ich Bock habe und ich freue mich, dass meine krasse Community hinter mir steht und mich auf diesem Weg begleitet! Ihr seid die allerbesten und ich könnte mir nicht vorstellen, wie ich das Ganze ohne euch meistern würde!“, bedankt er sich bei seinen Fans.

Tim steht nicht alleine da. „Internat“-Schauspieler und TikTok-Star Mario Novembre stärkte ihm nach etlichen Hater-Kommentaren öffentlich den Rücken.